Samstag, 21. Juli 2012

Schätze


Unser Haus ist über 100 Jahre alt. Schon meine Urgroßeltern wohnten hier. Natürlich hat es sich seither etwas verändert :-) Als Kind stöberte ich gern in alten Schränken und Truhen und vorallem auf dem Dachboden (und das wollte bei meiner Angst vor Spinnen etwas heißen...) Und immer war irgend etwas zu finden: alte Fotos, alte Trachten, alte Briefe...
Heute stöbere ich noch genau so gern ( und finde auch hin und wieder ganz überraschenderweise etwas), aber die meisten Schätze sind gehoben.
In diesem Schrank finden sich einige meiner liebsten:



Hier steht alte Keramik und Porzelan. Alles wunderschön und mit einer langen Geschichte. Manches sehr edel und manches schlicht und einfach.

Besonders schön finde ich dieses hier:






Diese Dosen und Krüge standen bei meiner Uroma im Küchenbuffet. Schon als kleines Mädchen habe ich mir gern einen Krug geholt als Blumenvase. Und das ist bis heute so geblieben.


Einen ganz herzlichen Gruß schicke ich an avelinux und das Stickkästchen. Schön, dass ihr hier seid!
Und vielen lieben Dank für alle Kommentare...ich freue mich sehr darüber!


Und mit echten Rosen aus dem Garten verabschiede ich mich und wünsche euch ein hoffentlich sonnigeres Wochenende, als es bei uns gerade den Anschein hat.


Viele Grüße

Doro







1 Kommentar:

  1. Liebe Doro,

    danke für Deine lieben Worte bei mir und Dir ganz viel Freude hier in der Bloggerwelt!

    Hab´ einen schönen Sonntag.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen

Danke für alle lieben Worte!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...