Mittwoch, 29. August 2012

Königin Charlotte strickt an

Nein, wir haben keinen hochherrschaftlichen Besuch...☺
Königin Charlotte ist der Name einer Herbstanemone - und ich bin total begeistert von ihr.


Nachdem mir im letzten kalten Februar nicht nur viele Rosen erfroren sind, sondern auch meine einzige Herbstanemone, freue ich mich wie doll über diese hier. Gekauft im Mai, das kühle nasse Sommerwetter zum Wachsen genutzt und in den sonnigen Spätsommertagen aufgeblüht.

 
Und da die Königin im Moment noch ziemlich versteckt im Hintergrund blüht, habe ich mir ein paar Zweige mit ins Wohnzimmer geholt. 
 
 
 
Im Herbst muss ich dann DEN Platz für Ihre Majestät finden ☺
 
Und da die kühlen Tage immer näher rücken, erfülle ich den Wunsch unserer jüngeren Tochter nach einem Tuch. Weil aber die dafür vorgesehene Wolle nicht ausreichend gewesen wäre, habe ich noch einen Strang Merino-Wolle gefärbt:
 
 
Gestern Abend dann wurde er gewickelt und angestrickt. Und bisher gefällt mir die Färbung wirklich gut. Es kann ja bei selbstgefärbter Wolle durchaus vorkommen, dass der Strang toll aussieht, aber verstrickt einfach nicht wirkt. Hier ist es zum Glück nicht so ☺ *frohbin* Ich habe nämlich über 300 Maschen angeschlagen und schon etliche Reihen gestrickt...
 
 
 
Und nun kommt noch der unvermeidliche Dahliengruß, dieses Mal speziell für Gisa in der Vase ☺ Und siehst du, sie fallen gar nicht doof...☺
 
 
Ich danke euch für alle lieben Worte! Darüber freue ich mich wirklich sehr!
Viele Grüße
Doro
 



 
 
 
 
 

1 Kommentar:

  1. Hihi - danke du Liebe! DER Strauß sieht aber auch hübsch aus. Ich habe so eine Sorte, da klebt förmlich die Blüte am Stengel - so steif und starr (mal sehen, ob ich noch ein Foto machen kann).
    Also - lieben Dank!!! (((o)))

    Nun zu deinem Garn: Es ist ein Traum! Die Farben sowas von schön! Da muss man nicht hoffen, dass das Tuch gut wird - es WIRD toll aussehen! Viel Freude beim Werkeln.

    Auch deine Königin ist eine ganz Feine.
    Gefällt mir gut - hach, und das Gefäß erst ... ;)

    Nun haben wir schon Donnestag - fast sind die Ferien um. Gestern hatten wir nochmal einen schönen Tag im Garten.
    Heute geht's in die "Botanik" hinaus ...

    Bis bald also - und liebste Grüße von Gisa.

    AntwortenLöschen

Danke für alle lieben Worte!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...