Mittwoch, 1. August 2012

Sommersocken und mehr...

Sie sind schon seit ein paar Tagen fertig: meine Sneakersocken. Ich mag an kühlen Sommerabenden (und die hatten wir ja in diesem Sommer schon zur Genüge) gern Socken an den Füßen. Und weil ich ja nun endlich in diesem Frühling hinter das Geheimnis des Socken- Strickens gekommen bin, habe ich für mich ein paar echte Sommersocken gestrickt.



Das Muster ist von hier und hat wirklich Spaß gemacht. Als Ferse stricke ich immer die Bumerangferse mit Wickelmaschen, aber sie gelingt mir nie ohne Loch...Für jeden Tipp diesbezüglich bin ich SEHR dankbar!

Dieser Strang Sockenwolle war einer meiner ersten Färbeversuche.



Neulich in Livs Café House gab es wunderschöne Kleinigkeiten zu sehen. Ach, sind die schön! dachte ich. Ich stöberte unter dem angegebenen Link und war total begeistert. Und dann bekam ich ein Päckchen: von achwieschön. Seht selbst, ist das nicht schön?




Solche Schnur suche ich schon lange, so einen Stempel wollte ich schon immer gern haben und die Schere kann nicht mehr so schnell unerkannt in irgendeinem Zimmer der Kinder "verschwinden", sie hat nämlich Wiedererkennungswert :-)
Ich hab mich gefreut...

Noch ein Grund zur Freude sind unsere Rosen. Sie haben sich vom Regen und der Kälte erholt und blühen jetzt. Zumindest die, die den harten Winter überstanden haben. Wir haben 9 Rosenstöcke durch den Frost verloren...
Und ja, das Schleierkraut wächst tatsächlich zwischen den Rosen. Es hat sich da selbst ausgesäht...





Über alle lieben Kommentare zu den Grannys habe ich mich sehr gefreut! Habt vielen Dank! Ganz herzlich heiße ich auch die neuen Leser willkommen. Schön, dass ihr dabei seid!


Viele Grüße
Doro











Kommentare:

  1. Deine Socken, du Liebe, sind wieder so traumhaft geworden!
    Diese Farben bringen ganz viel Fröhlichkeit ins Leben.

    Naja, und "Achwieschön" sagt es ja schon: ach wie schön! Sag mal, was ist das für ein Stempel? Der sieht ja genial aus ...

    Liebe Grüße schickt dir Gisa.

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Socken, sehen super aus! Ich kann noch nicht so lange Socken stricken und mache auch die Bumerangferse mit doppelten Randmaschen (meinst du das mit Wickelmaschen?) und gaaaaaanz festem Anziehen der ersten Maschen und dann klappts ohne Löcher. Vielen Dank fuer den Link von achwieschön, ein echt klasser Name fuer den Shop :-). Und Deine Rosenbilder - wunderhuebsch! mit dem Schleierkraut ein fertiges, lebendiges Blumenbouquet :-)
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen

Danke für alle lieben Worte!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...