Freitag, 12. Oktober 2012

An Tagen wie diesen...

...ist der Alltag oft sehr voll. Gerade jetzt im Herbst gibt es im Garten und im Beet noch mal richtig viel zu tun. Aber wir haben auch schon einiges geschafft. Zum Beispiel die Apfelernte:

Das ist wirklich nur ein kleiner Teil :-)
Und daraus ist sehr leckerer Most geworden, den sogar die Kinder mögen. Vor allem im Tee...
Aus einigen anderen Äpfeln habe ich dieses Jahr zum ersten Mal Bratapfelmarmelade gekocht. Die schmeckt uns auch sehr gut - und ist ein schönes Geschenk.


Nun ist leider die Dahlienzeit endgültig zu Ende. Das bedauere ich ja wirklich sehr...und hoffe auf reiche Blüte nächstes Jahr, jetzt, wo ich das Pflanzenfärben entdeckt habe :-)
Ein paar letzte Blüten habe ich vor dem Frost retten können.


Ja, und dann bin ich doch meinem Vorsatz, zuerst die Jacke zu beenden, untreu geworden. Ich konnte einfach nicht widerstehen und hab ein paar Socken begonnen. Aber die sind auch wichtig, immer hab ich kalte Füße... Die Wolle ist ein Rest und ich hoffe, sie reicht :-)


Ich wünsche euch ein schönes gemütliches Wochenende!
Viele Grüße
Doro











Kommentare:

  1. WOW..was für eine riesige Ernte. Und ein großes Lob, dass du die ganzen Äpfel auch verarbeitet hast. Ich glaub, so viel Lust hätte ich nicht wirklich ;).

    Liebste Grüße

    Jenni

    AntwortenLöschen
  2. Oh, du Liebe, da habt ihr echt eine tolle Ernte gehabt!
    Meine Oma macht eimmer Apfelringe und trocknete sie. Sie hatte über Winder ein sehr große Holztruhe voll.

    Jetzt hat das unser Sohn, bzw. seine Frau gemacht: Alles hängt voller Apfelringe zum trocknen, da auch sie eine reiche Apfelernte haben.

    Ich staune immer wieder über deine Färbekunst - dazu mit Dahlien. Einfach nur schön.
    Und gestrickte Socken trage ich auch - 2 ganz liebe fHfs haben mich damit eingedeckt, ist das nicht lieb?

    So, nun wünsche ich dir aber von Herzen ein ruhiges WE, dass du es genießen kannst - und ab und zu von der sicher himmlischen Marmelade schleckst ...

    <3lichst grüßt dich Gisa. :)

    AntwortenLöschen
  3. Hej Doro,
    was eine Menge Äpfel!
    Unsere (wir haben 4 ) haben in diesem Jahr nur ganz wenig getragen!
    Süße Strumpfwolle, das hätte mir auch in den Fingern gejuckt!
    Dahlien habe ich nicht im Garten, da man die ja immer ein und aus buddeln muss, und das würde ich glatt vergessen :-(((
    Aber ich finde die Vielfalt wirklich schön!!!
    Happy Weekend!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Doro,
    eure Apfelernte ist ja toll! Ich habe vorgestern die letzten 4 vom Baum geholt, also waren es insgesamt... ich glaube 15 oder 20 Äpfel... und ein paar Birnen... Die Sache mit der Bratapfelmarmelade klingt in meinen Ohren auch XTREEEEM lecker, ich liiiiebe Bratäpfel und freu mich allein deswegen schon immer auf den Herbst / Winter, da gibt es bei uns Bratäpfel in allen Variationen, auch in pikant :o))
    Schönes Wochenende und liebe Rostrosengrüße, Traude

    (⁀‵⁀,) ✿
    .`⋎´✿✿¸.•°
    ✿¸.

    AntwortenLöschen
  5. Da ward ihr aber sehr fleißig! Einen eigenen Apfelbaum erträume ich mir auch schon lange im Garten ;).
    Die Wolle für die Socken gefällt mir auch sehr! Diese Farben leuchten richtig.
    GLG von
    Claudia
    Jetzt wünsche ich dir ein wenig Ausruhen und Erholen!

    AntwortenLöschen
  6. Wahnsinn, so viele Äpfel. Unsere sind noch alle am Baum... die Arbeit ruft ;)
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Doro,
    Bilder wie der Herbst sie zaubert. Wundervoll, die Apfelpracht ! Un d Deine Sockenwolle ist ganz bezaubernd.
    Hab ein wunderschönes Wochenende
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  8. Lecker Bratapfelmarmelade...

    ich werde heute wenn ich alles auf die Reihe bekomme noch meine berühmte Birnen Zimt Marmelade machen...denn ich werde jedes jahr mit reichlich Birnen bedacht!

    Ein schönes, sonniges Wochenende
    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  9. Hallöchen,

    Du hast wunderbare Bilder eingestellt!
    Dein Blog gefällt mir sehr!

    Die Äpfel sehen wirklich köstlich aus!

    Lieben Gruß
    von
    Anfrieda

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Doro,
    ich bin gerade zufällig auf deinen Blog gestoßen und lese, dass du Bratapfelmarmelade gemacht hast. Nachdem ich meine Kochbücher heute morgen alle durchsucht habe und mein Rezept nicht mehr gefunden habe, hoffe ich, dass du mir helfen kannst. Es wäre schön, von dir zu hören.
    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche wünscht dir Petra.

    AntwortenLöschen
  11. Du Fleißige!
    Deine Herbstimpressionen sind wunderschön! Für dich hauptsächlich mit Arbeit verbunden - aber wenn du im Winter deine Blogbilder anguckst, kannst du dich nochmal so richtig daran freuen.
    Im Winter, wenn dein Garten ruht, ist dann stürzt du dich auf die Nähmaschine... ;o)
    Lasst euch die Bratapfelmarmelade schmecken!

    lg johanna :o)

    AntwortenLöschen
  12. Hej Doro,
    schickst du mir mal deine Mail-Adresse wg. der Läppi Tasche, meine Adresse steht in meinem Profil!
    Hab bei dir keine gefunden, oder bin ich blind ;-) ?
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen

Danke für alle lieben Worte!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...