Donnerstag, 4. Oktober 2012

Es leuchtet...

Jeden Morgen fahre ich auf dem Weg zur Arbeit am schönsten leuchtend bunten Ahorn aller Zeiten vorbei.
 
 
Und jedes Mal, wenn ich an der roten Ampel warten muss, denke ich: "Eigentlich müsstest du jetzt schnell rausspringen und ein paar Blätter aufsammeln!"
Bis ich allerdings den Gedanken in die Tat umgesetzt habe, ist es längst grün :-) ...und außerdem warten hinter mir meistens an die zehn Autos...
 
Neulich allerdings fuhr ich EXTRA noch mal nach der Arbeit dort hin und sammelte und sammelte und fotografierte. Die Leute, die vorbei gingen, schauten erst ziemlich erstaunt und ziemlich bald standen einige mit auf der Wiese und sammelten und fotografierten :-)
 
Zu Hause brachte ich die Blätter dann so richtig zu Leuchten.
Hier erst mal "unbeleuchtet":
 
 
Die Farben sind tatsächlich so...unglaublich, oder?
Und so leuchtet es dann in der Dämmerung:
 
 
Ich mag diese Stimmung so sehr! Deshalb bin ich auch versöhnt mit den kürzeren Tagen.
Die anderen Ergebnisse unserer Sammelleidenschaft zieren eine Holzschale:
 

 


Wenn ich dieses Bild jetzt so anschaue: so ein bisschen was weihnachtliches hat es schon, oder?
Egal... :-))
 
Und nun zeige ich euch noch den Zwischenstand bei meiner Jacke:
 
 
Momentan muss ich mich selber ein bisschen motivieren. Ich würde eigentlich jetzt gern ein paar Socken stricken, Wolle für eine Tunika färben, Mützen und Schals für die Söhne stricken, meine Grannydecke ENDLICH fertig machen, eine neue Häkeldecke aus der kuscheligen neuen Wolle anfangen,...
Aber NEIN, ich bleibe an der Jacke dran!
 
 
Ganz lieben Dank für eure netten Worte zum letzten Post und die Ratschläge bezüglich der Seerose. Ich versuch einfach mal mein Glück und berichte euch dann...
 Und ganz herzlich begrüße ich meine neuen Leserinnen! Ich freue mich sehr über euer Hiersein und hoffe, ihr findet hier immer mal wieder Anlässe zum Freuen...
 
Viele stürmische Herbstgrüße schickt euch
Doro
 
 

Kommentare:

  1. Die Farben, einfach wunderschön.

    Ich bin zwar nicht grad ein Herbst- und Winterfreund, aber die Farben versöhnen mich mit den anderen Einschränkungen.

    Vor 4 Jahren (oder 5?) gab es bei uns mal bis Anfang November so wunderbar verfärbte Bäume. Da war ich mit der Digicam mal einen ganzen Vormittag in der Natur (die bei mir vor der Haustür anfängt) unterwegs und habe aus einem der Bilder ein Poster herstellen lassen. Das hängt noch immer in unserem Hausflur.

    Liebe Grüße sendet elsie

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön, Doro! Meinste, bei uns gibt es auch so schöne Blätter? Muss ich doch direkt mal gucken...

    Liebe Grüße
    von Finema

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön, liebe Doro! So stimmungsvoll und vor allem anregend, die Idee mit der Hülle aus Ahornblättern greife ich gerne am Wochenende auf...
    heute dagegen haben Sturm und Regen Nüsse prasseln lassen, da ist dann Bücken der anderen ARt angesagt.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Herrliche Herbstfärbung habt Ihr schon, hier ist fast alles noch grün. Deine Deko find ich auch ganz gelungen. So natürlich mag ich es gern.
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  5. Wow, sooo schöne Bilder. Bei uns sind die Bäume noch ziemlich grün. Die Idee mit dem Windlicht werde ich bestimmt übernehmen, falls ich an das Sammeln der Blätter denke.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Hey Doro,
    die Blätter sind toll! Früher habe ich von meinem Sohn immer zum Geburtstag solche schönen Leuchtgläser bekommen. Vielleicht kann ich ihn ja nochmal motivieren ;) den jungen Mann :D.
    Die Jacke sieht toll aus und ich feuere dich mal an...durchhalten...durchhalten...durchhalten!!!
    Aber so ein Mützchen zwischendurch schadet auch nicht ;).
    Sei lieb gegrüßt von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Hej Doro,
    der Herbst ist so wunderschön!
    Diese Farben faszinieren mich immer wieder!
    Für die Jacke drücke ich dir die Daumen, aber ich kann dich gut verstehen!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Du hast vielleicht keine Fliegenpilze, liebe Doro, aber sonst herbstelts bei dir ganz schön!!! :o)
    Deine Blätter/Licht-Deko ist ganz toll!
    Muss man ausnutzen, wenn der Herbst sich von seiner schönsten Seite zeigt...

    lg johanna :o)

    AntwortenLöschen
  9. Du hast vielleicht keine Fliegenpilze, liebe Doro, aber sonst herbstelts bei dir ganz schön!!! :o)
    Deine Blätter/Licht-Deko ist ganz toll!
    Muss man ausnutzen, wenn der Herbst sich von seiner schönsten Seite zeigt...

    lg johanna :o)

    AntwortenLöschen
  10. Was für schöne Herbstfarben! Ich finde es ja witzig, dass Du andere Menschen mit Deiner Sammelleidenschaft und mit dem Fotografieren angesteckt hast. Hab' mir das gerade bildlich vorgestellt ;-)))
    Das Blätterteelichter sind sooooo schön!
    Liebste Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Doro,
    vielen Dank für deinen lieben Kommentar, ja, wir haben Maroni- meistens ... dieses Jahr aber wohl leider nicht. Das war vor 2 Jahren auch schon einmal so. Sehr schade, dafür konnten wir letztes Jahr noch Maroni verschenken- so viele waren es!
    Die Farben von dem Ahorn sind ja wirklich schon fast surreal - so schön!
    Jetzt seh ich mich mal noch ein bisschen bei ir hier auf dem Blog um!
    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Doro,
    Deine Bilder von den Ahornblättern sind toll! Und die Idee mit den Windlichtern - genial! Ich liebe Ahorne im Herbst auch so sehr, dieses Farbenfeuerwerk kann kaum ein anderer Baum bieten. Ich finde es auch sehr lustig, dass andere Leute mitgemacht haben :-))) Und die Schale mit den anderen Fundsachen ist auch toll! Ich wuensche Dir viel Durchhaltevermögen fuer die Jacke!
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen

Danke für alle lieben Worte!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...