Sonntag, 21. Oktober 2012

Indian Summer

Heute bin ich einfach glücklich...
Wir haben einen herrlichen Sonnentag erlebt und ihn voll ausgekostet bei einem laaaangen Spaziergang. So eine Farbenpracht habe ich, glaube ich, im Herbst noch NIE gesehen.
Zuerst gingen wir durch das Gartentor in den Wald.
 
Findus beobachtete uns von hoch oben...wahrscheinlich hat er doch Gene von einer Wildkatze in sich!


Vom Wald aus gings weiter auf den Berg und über die Wiese. War das herrlich!!! Solche Tage möchte ich am liebsten konservieren für dunklere Zeiten. Zum Glück gibts digitale Fotografie - da kann ich den Sonnenschein und die Farben wenigstens auf Bildern "bewahren".



 Diese Farben sind so ganz "meine". Ich bin nämlich ein "Herbsttyp" :-) Vielleicht begeistern sie mich deshalb auch soooo sehr. Ich konnte mich einfach nicht satt sehen...


Sogar Sommerblumen blühen noch. Und dabei ist schon fast Ende Oktober!

Ab morgen soll es nun endgültig vorbei sein mit dem "Indian Summer". Schade!!! Aber dann habe ich wieder Zeit, um endlich meine Jacke fertig zu stricken :-) 

Ich hoffe, ihr hattet auch so ein schönes Wochenende!
Kommt gut in die neue Woche und seid ♥lich gegrüßt!
Doro





 

Kommentare:

  1. Wunderschöne Herbstbilder!
    lg johanna :o)

    AntwortenLöschen
  2. ich kann mich da nur anschließen, einfach wunderbar, diese Farben sind Balsam für die Seele
    LG Liane

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Ja, einfach toll!
    Bei uns ist die Buntheit schon fast vorbei. Unsere Wälder sind schon eher braun (weil zu trocken).

    Grad gestern beim Herbstspaziergang musste ich es feststellen, denn eigentlich wollte ich noch ein paar Bilder knipsen.

    Bei uns gab es bereits vor 4 Jahren einen wunderschönen Herbst (noch farbenfroher als diesmal) und ich habe viel fotografiert. Davon habe ich ein Bild als Poster entwickeln lassen. Dies hängt seither bei mir im Hausflur. Und ich hatte es sogar hier "verewigt" (das Waldbild):

    http://eine-lebensreise.blogspot.de/2008/10/wandern-wir-mal.html

    AntwortenLöschen
  5. Oh Doro! Die Fotos sind kalenderschööööööööööööööön! Einfach herrlich, gell, dieser Oktober? Wir sind reich bedacht worden.
    Auch wir haben gestern einen langen Spaziergang gemacht - und kamen aus dem Staunen gar nicht wieder heraus.
    Diese gold-rot Farben und darüber dieser blitzblaue Himmel!

    Trotz Nebel heute wirkt aber alles dennoch noch ganz schön, so verhangen - ich liebe das eigentlich.

    Hab eine gute, schöne Woche. Ich wünsche dir viel Kraft!
    <3lichst, Gisa

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Doro,
    das sind wieder tolle Fotos! Ich habe mich von dir inspirieren lassen und nun auch einen hübschen Herbstkranz gebunden.
    Ganz liebe Grüße schickt dir
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Doro, jaaa, genau, das sind auch meine Farben (ist dir vermutlich auch bei meinem Spaziergang im Esterhazy-Park aufgefallen) - ein blitzeblauer Himmel und dazu herbstliche Schattierungen aller Art, hach ist das schön! Wie interessiert Findus euch nachsieht - er ist (trotz Wilkatzengenen ;o)) ein extrem putziger Kerl! Ja, ich finde es auch verblüffend, was noch alles blüht - mancherorts scheint das Jahr noch etwas aufholen zu wollen!
    Herzlichst Traude
    (die sich nun in ihre Blogpause verabschiedet! :o))
    PS: Habe ich dich schon gefragt, ob du Lust hast, an meinem Giveaway teilzunehmen? :o)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Doro,
    ja, dieses jahr gibt es besonders schöne Herbstfarben zu bestaunen, besonders die Rottöne leuchten wie schon lang nicht mehr. Feine Bilder sind das geworden.
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Doro,
    was fuer grandiose Herbstbilder!!! Wunderwunderschön! Euer Findus sieht wirklich dem Findus vom Petterson ähnlich :-)
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Doro!
    Ja, das war ein traumhaftes Wochenende. Ihr wohnt wirklich besonders schön.
    Das ist dieses Jahr ein wahres Farbspektakel.
    Wir haben mal zwei Waschkörbe voll Pilze aus dem Wald geschleppt und ganz großzügig verschenken wollen.
    Leider stellten die Pilze sich als Bitterlinge heraus. Man, war ich enttäuscht.
    Viel Spaß bei Deinem Strickprojekt.
    Liebe Grüsse, Miriam

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Doro
    Ich bin hin und weg - so schön, deine Bilder. Da wird einem so richtig warm ums Herz.
    Hab' dich hier gefunden (via fhf) und freue mich an deinem schönen Blog - meiner ist erst am Entstehen und ich muss mich noch mit Anfängertücken umherschlagen. Aber nicht aufgeben, irgendwann wird's so, wie ich's mir vorstelle!
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen

Danke für alle lieben Worte!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...