Donnerstag, 23. Mai 2013

Gestatten: "Vichy"

Seit ich in den unendlichen Weiten des www das Vichy-Kleid von der "Schnittquelle" zum ersten Mal gesehen habe, ließ es mich nicht mehr los. 
Jersey-Stoffe hatte ich hier, aber absolut keine Erfahrung im Verarbeiten dieses Stoffes. Ach, was soll ich sagen: absolut keine Erfahrung im Kleider-Nähen... Und lange bin ich um den Schnitt herum geschlichen. Aber dann...


Das Schnittmuster brauchte ich nur einfach auszudrucken und zusammen zu kleben. Und mutig schnitt ich an...

So schwer, wie ich dachte, war´s dann gar nicht. Nach den ersten zaghafteren Stichen ging es ganz flott und voilà:
Hier ist es.


Das Band für den Ausschnitt habe ich aus passendem Baumwollstoff genäht.


Obwohl das Wetter momentan nicht wirklich Kleider-Wetter ist, kann ich es auch gut über einer Jeans tragen.


Alles in allem: das war gar nicht so schwer! Und gerade heute habe ich im Stoffladen am Ort einen wunderschönen Jersey gesehen, der geradezu danach schreit, noch so ein Kleid ( oder besser, eine Tunika ☺) zu werden.

Ich hoffe, ihr könnt es euch bei diesem Wetter etwas gemütlich machen!
Verregnete Grüße schickt euch
Doro

Kommentare:

  1. Ja suuuuuper!!! ist Dir total gut gelungen und sieht klasse aus! Dann mal weiter ... :)

    liebe Grüße, Suzie

    AntwortenLöschen
  2. Toll ist Dein Kleid geworden liebe Doro. Herrlich frische Farben und zur Jeans sieht es super aus. Ich mag die Tage auch mein erste Hose naehen. Mal schauen wie es bei mir klappt.


    LG

    Kristina

    AntwortenLöschen
  3. Du bist eine Künstlerin! Dein Kleid ist eine absolute Wucht und lässt sich auch über Jeans bei kühlem Wetter ganz wunderbar tragen.

    Liebe Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen
  4. ... uuuuund ZACK - wieder ein kleines handwerkliches Kunstwerk geschaffen! Doro, du siehst mich bewundernd vorm Läppi in die Knie sinken. *ächz*

    Untalentierte, deshalb um begeisterter staunende Grüße vom
    LandEi

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Kleid! Und so frisch und frühlingshaft!
    Frühlingshafter als dieser Frühling! :)
    Dieses Wetter fesselt einen ja geradezu an die Nähmaschine... und so schlecht ist das gar nicht! ;)
    lg johanna :)

    AntwortenLöschen
  6. Tolles Kleid! Und so frisch und frühlingshaft!
    Frühlingshafter als dieser Frühling! :)
    Dieses Wetter fesselt einen ja geradezu an die Nähmaschine... und so schlecht ist das gar nicht! ;)
    lg johanna :)

    AntwortenLöschen
  7. Hey, liebe Doro,
    deine Vichy ist auch sehr schön geworden! Und stimmt, ist doch gar nicht so schwer ;-)
    Meine hat ja lange Ärmel. Das kommt bei diesem kalten Wetter grade gut. Aber ich hätte es eigentlich gern ein bisschen wärmer.
    Heute fährt meine Jüngste mit dem Rad zum Konfiwochenende. Da wäre ein bisschen Sonne doch ganz nett :-)
    Liebe Wochenendgrüße schickt dir
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Doro,

    da warst du aber wirklich mutig ( zumindest in meinen Augen,grins)und es hat sich gelohnt.Sieht super toll aus und passt dir super.Das stelle ich mir am schwersten vor,das es hinterher auch wirklich gut sitzt.Zu der Jeans finde ich es auch richtig klasse.
    Hab ein schönes Wochenende trotz schlecht Wetter und sei lieb gegrüßt von
    Valeska

    AntwortenLöschen
  9. He, toll siehst du aus!
    Könntest eine meiner Töchter sein - die tragen ihre Klamotten auch so :-))).

    Ich gratuliere dir zu deinem Näherfolg. Ich glaube, der wird bei dir nicht der letzte bleiben, näch?

    Ganz liebe Grüße von Gisa.

    AntwortenLöschen
  10. Doro!!!!! Du übertriffst Dich jedes Mal selbst! Echt schön!

    liebe Grüße
    Finema

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Doro,
    ist zwar schon ein paar Tage her dein Post, aber trotzdem muss ich dir mein Kompliment aussprechen - so schön ist dein Kleidchen geworden! Nur schade, dass im Moment kein Kleiderwetter ist... LG Daniela

    AntwortenLöschen

Danke für alle lieben Worte!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...