Dienstag, 14. Mai 2013

Löwenzahn


Eine ganze Wiese voller kleiner Sonnen! Wie das leuchtet! Sogar, wenn die Sonne nicht scheint... wie so oft in der letzten Zeit.
Natürlich wollte ich unbedingt dieses Leuchten einfangen. 
In verschiedenen Blogs habe ich von Löwenzahn-Färbungen gelesen und da ich seit letztem Sommer so ein bisschen der Pflanzenfärberei verfallen bin und ausreichend Löwenzahn im eigenen Garten blüht, habe ich das Experiment gewagt.


Man benötigt 400g Blüten für 100g Wolle, das war kein Problem ☺ 

Erhofft hatte ich mir ein kräftiges Gelb, aber "mein" Farbton ist ziemlich hell. Da habe ich letztes Jahr mit Weinlaub einen schöneren Gelbton erzielt.
So sieht also meine Löwenzahnfärbung auf reiner Merino aus:


Vielleicht kommt der Strang noch mal in den Genuss einer Krapp-Überfärbung. Mal schaun...

Hier bei uns beginnt die Apfelblüte. Ist das eine Pracht! Und ich kann sie so richtig genießen, denn unverhofft habe ich einen freien Tag bekommen! So schön...



Liebe Grüße schickt euch
Doro


Kommentare:

  1. Hallo, Doro, na, wir sind wohl im Färbefieber? grins - )
    Die Farbe sieht gut aus, jedenfalls auf meinem Monitor. Ist doch schön, was wir so alles herum experimentieren...
    heut bin ich aber zu groggy, es war ein langer, anstrengender Tag.
    liebe Grüße, schickt dir die JULE

    AntwortenLöschen
  2. Also... ich finde den Gelbton hübsch!
    Und die Löwenzähne sowieso.

    Sonnengelbe Grüße vom
    LandEiGelb ;-)

    AntwortenLöschen
  3. ja, ja die Färberei, überall glühen die Töpfe. Ich finde deine Löwenzahnwolle einfach schön, auch bei mir ist die Farbe nur zart aufgezogen, aber ich finde sie auch zum Überfärben schön, ich will dieses Jahr noch Indigo ausprobieren, da ist gelb in verschiedenen Nuancen ja auch nicht schlecht.
    Liebe Grüße von Liane

    AntwortenLöschen
  4. ...gerade so zartgelb gefällt es mir sehr...nun färbst auch du, ach das könnte mir auch gefallen...lg, radattel

    AntwortenLöschen
  5. So eine coole Farbe kannst du damit erzielen?
    Wow!
    Die Natur im Mai ist einfach herrlich...!
    lg johanna :)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Doro - und ich habe Gelee aus dem Löwenzahn gemacht. Ist doch mal ein anderes Gelb, was Du da gefärbt hast - die kräftigen Sorten haste doch alle schon!

    liebe Grüße
    Finema

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Doro, ich bin auch schon soooooo gespannt auf solche Färbe-Experimente. Sieht schon mal Klasse aus bei Dir!
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  8. Deine Löwenzahnfärbung finde ich wunderschön! Mit Interesse verfolge ich Färbereien mit Pflanzen, die wie es scheint, einen ganz eigenen, eigenwilligen Färbecharakter haben!
    Der zarte Gelbton ist so schön sanft und würde sich sicher mit einem zarten Musterchen sehr gut ergänzen - oder als Babydecke, Pulloverchen ect. - oder Socken.
    Du zauberst sicher was Wunderschönes draus!

    liebe Grüße, Suzie

    AntwortenLöschen

Danke für alle lieben Worte!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...