Donnerstag, 11. Juli 2013

Etwas Lila

Wie schon ab und zu erwähnt: Lila ist NICHT meine Lieblingsfarbe. Trotzdem habe ich Sockenwolle mit etwas Lila gefärbt. Hier könnt ihr sie anschauen. Und die Farbkombination gefiel mir am Ende doch ganz gut.
Ich war auch sehr gespannt, wie wohl die Wolle verstrickt aussieht. 


Fest stand, dass es Geburtstagssocken für die große Tochter werden sollten. Ein Muster war schnell gefunden: der Regenbogenzopf von Sonja Köhler, in Gr. 37 mit Rollrand-Bündchen, Bumerangferse und Bandspitze.


Das Stricken hat richtig Spaß gemacht. Und unsere Tochter LIEBT ihre neuen Socken (Motivation für die Mutter ☺ )


Farblich passen sie auch hervorragend zur Clematis, die in diesem Jahr überreich blüht. So konnte sie mir jede Menge Blüten spenden für mein neues Experiment: Solarfärbung.
Schon im letzten Jahr wollte ich diese Art des Färbens mal ausprobieren, aber ehe ich mich versehen hatte, war die Sonnenzeit vorbei und damit keine Chance mehr auf eine Solar-Färbung. 
Dieses Jahr war ich schneller ☺
Nun steht ein großes Gurkenglas, befüllt mit Färberkamille-Blüten, lila Clematis und Frauenmantel ( und natürlich Wolle!) an einem strategisch günstigen Ort.


Jeden Tag schleiche ich darum und beobachte seeeehr gespannt die Veränderung. Noch eine Woche, dann schaue ich RICHTIG nach ☺

Und vielleicht versuche ich noch mal eine reine Clematisblüten-Färbung. Ob das funktioniert?

Gespannte Grüße schickt euch
Doro





Kommentare:

  1. Was das lila angeht, kann ich Dich voll und ganz verstehen. Ist auch nicht gerade meine Lieblingsfarbe. Aber meine Tochter liebt sie auch.

    Deine Socken gefallen mir aber richtig gut, das lila sticht auch nicht so stark hervor.

    Was Deinen Färbeversuch angeht bin ich auch gespannt, was Du uns zeigen kannst.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doro,
    die Socken sind ja einfach nur toll! und das Glas mit der "Matschepampe"....:-)) hochinteressant!! Ich werde die weitere Entwicklung gespannt verfolgen!
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ach ja, noch was vergessen. Das Kissen in deinem Header, ist das selbstgemacht? Das find eich supersuperschön!!!!!!!!!!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Doro,
    die zarte Farbe der Socken paßt gut in die Jahreszeit und zur Zeit sind die Temperaturen ja eher sockenfreundlich (zumindest bei uns in Sachsen). Übrigens bin ich ein Lilafan, deshalb genau meine Farbe und das Muster ist einfach nur schön!!! :) Dein Solarexperiment werde ich genau verfolgen. Das steht bei mir noch auf der Liste. Allerdings fehlen mir noch diese riesigen Gurkengläser.
    Liebe Grüße von Liane

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag lila ganz gern, es darf nur nicht zu grell sein. Die Socken sind dir toll gelungen - da wiederhole ich mich, aber ich tu's gern! ;-)

    Dieses Gurkenglas bietet Anlass zu allerlei weiteren Assoziationen. Ein bisschen sieht es aus wie ein sehr kreatives Spaghetthi-Gericht.
    Da ich mich mit der Färberei ja nicht auskenne: Was ist diese Flüssigkeit da drin?

    Bei uns färbt nur Herr Reisebär. Dafür äußerst kreativ. Er färbt mit Himbeeren, Gras, Kirschen und einigen Substanzen, deren Herkunft ich beim besten Willen nicht erkennen kann. Abends sieht er jedenfalls immer sehr bunt aus, der Herr Bär. Und viele seiner Farbexperimente entpuppen sich als absolut waschecht. Er ist ein echtes Färbe-Talent, finde ich.

    Bunte Grüße vom
    LandEi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Doro, ich liebe lila sehr, ich mag die Farbe in allen Nuancen.
    Die Socken sind wunderschön geworden.
    Ich habe noch nie Wolle gefärbt....NEIN damit fange ich auch nicht an. *lach*
    Andere wollen ja auch ihr gefärbte verkaufen.

    Gespannt bin wie die eingelegte Wolle wird und warum soll es auch nicht mit Clematisblüten gehen.

    Liebe Grüße
    Irene

    AntwortenLöschen
  7. Spannendes Färben :)
    Die Socken gefallen mir gut. Etwas Lila im Leben ist ja nicht schlecht ...
    Herzlichen Glückwunsch nachträglich! Ich habe deinen Blog mal auf meiner Flanierleiste verlinkt.
    Liebe Grüße
    Sinchen

    AntwortenLöschen
  8. Richtig schöne Farben und das Muster ist auch ganz toll! Es geht doch nichts über Selbstgefärbte! Auf die Farben im Glas bin ich sehr gespannt!

    sonnige Grüße, Suzie

    AntwortenLöschen
  9. Deine Socken sind totaaaaal toll geworden und sehr gespannt bin ich auf Dein Solarfärbeergebnis. Ich finde auch immer sehr spannend, was so aus dem Glas kommt.

    Liebe Grüße und ein sonniges Wochenende wünscht dir

    Carmen

    AntwortenLöschen

Danke für alle lieben Worte!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...