Freitag, 30. August 2013

Dahlien-Farben

Unsere Dahlien blühen in diesem Jahr sehr bereitwillig, wenn auch nicht so überreich wie im vergangenen. 
Und so konnte ich trotz vieler bunter Sträuße auch noch eine Menge Blüten "ernten". Zum Wolle färben.


Meine Ausbeute waren insgesamt 1,2 kg Dahlienblüten. Das reichte dann schon für eine ganze Menge Wolle ☺


Ich bin immer wieder von der Farbintensität der Blüten überrascht. Und auch von den Unterschieden zu den Färbungen vom letzten Jahr. Da waren die Farben der jeweils ersten Züge noch kräftiger.
Aber mir gefallen auch die diesjährigen Ergebnisse.

Die orangen Dahlien färbten ein leuchtendes Goldorange im ersten Zug und bei den nächsten beiden Zügen veränderte sich der Farbton immer mehr ins cremige Vanille. Irgendwie lecker ☺


Ganz ähnliche Färbeergebnisse habe ich mit den roten Dahlien bekommen.


Die Flotte aus den lila Bonbon-Dahlien reichte dieses Jahr nur für zwei Stränge. 


Den Strang vom zweiten Zug werde ich vielleicht mit Krapp überfärben. Falls ich mich irgendwann mal an diese Färbung wage...

Ich habe schon ein Projekt für die pflanzengefärbte Wolle im Auge und auch das recht begeisterte Einverständnis der großen Tochter bekommen. Nun brauche ich nur noch Zeit. Hat vielleicht jemand ein paar Stündchen übrig?

Ein erholsames Wochenende mit genug Zeit für die schönen Dinge wünscht euch
Doro




Kommentare:

  1. Liebe Doro,
    deine Wolle ist sooo schön geworden! Die Gelbtöne bei dir leuchten einen richtig an. Wenn du nicht alles verarbeiten kannst, dann biete ich mich gerne an ;-) .
    Ich habe gestern versucht mit Holunderbeeren zu färben. Leider ist der Farbton recht blass geworden und die Wolle, die ich hatte riecht immer noch sooo sehr nach Schaf. Keine Ahnung, ob ich etwas falsch gemacht habe. Auf jeden Fall bin ich etwas enttäuscht.
    Morgen gehe ich zum Stoffmarkt und halte mal Ausschau nach Stoff für ein weiteres Vichykleid. Mein erstes trage ich total gern. Wie ist es mit deinen?.
    LG schickt dir
    Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Lila Bonbon-Dahlien, tolle Farben, Blüte wie Wolle. Nach solchen Knollen werde ich demnächst im Gartencenter Ausschau halten. Dieses Jahr blühen hier fast ausschließlich gelbe und landen erst einmal im Gefrierfach. Hast du deine Blüten alle auf einmal ernten können.
    Zeit kann ich leider auch nicht abgeben, aber geduldig warte ich auf das, was du Schönes aus der Wolle machen wirst.
    Lieben Gruß
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Deine Dahlienfärbung ist wunderschön und die Farben passen alle so toll zusammen..... bin schon gespannt was du aus dieser Wolle nadelst. Viel Zeit wünscht dir
    Berni

    AntwortenLöschen
  4. Liebste Doro, so schöne Wolle hast du wieder gefärbt, die gelb-vanillige ist ne Wucht! Ich habe heute auch wieder eine neue Lieferung Wolle bekommen und nun schleiche ich drumrum und würde so gerne anfangen, aber die Hausarbeit geht noch vor ;-))). LG Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Doro,
    das ist mein Thema - Du weißt wie neugierig ich auf Naturfarben auf Wolle bin. Und ja, es ist Dir wieder wunderbar gelungen, den Pflanzen tolle, sanfte Farben zu entlocken. Auf Gelb steh ich im Moment nicht so besonders, aber das Grün ist ja ne Wucht. Was wohl daraus wird?
    Liebe Rosaliesamstagsgrüße

    AntwortenLöschen

Danke für alle lieben Worte!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...