Freitag, 4. Oktober 2013

Kürbis-Zeit

Da unsere eigene Kürbis-Ernte im Garten in diesem Jahr nicht erwähnenswert ist, musste ich auf anderem Wege zu den dekorativen Früchten kommen.
Schon  länger sieht man blogauf, blogab die wunderschönen Häkelkürbisse.
Also dachte ich mir, dass es doch nicht so schwierig sein könnte, selber welche herzustellen. Häkeln kann ich ja ... ☺


Bei Katja und Mela habe ich sehr gut verständliche Anleitungen entdeckt. Vielen Dank, dass ihr sie so selbstlos zu Verfügung stellt!
Und dann hab ich gehäkelt...


... und gehäkelt ...


... und gehäkelt.
Nicht nur für uns, sondern auch welche zum Verschenken.


Aber unsere Herbst-Deko besteht nicht NUR aus Kürbissen ☺
Diese kleinen Äpfelchen wachsen an einem ganz alten Baum in unserem Garten. Bei uns heißen sie "Marien-Äpfelchen" und erinnern mich immer an meine Oma.


Sie sind nicht nur eine haltbare Deko, sondern ideale Most-Äpfel und schmecken auch total süß. Man muss eben mehr davon essen ... ☺

Ich wünsche euch einen erholsamen Start in Wochenende!
Liebe Grüße schickt euch
Doro







Kommentare:

  1. Du Doro, das 4ér-Mosaik mit den Zapfen und Windlicht versetzt mich schon fast in vorweihnachtliche Stimmung. Deine Kürbisse in zartgrün und grau gefallen mir besonders, bin halt ein Grün-Fan.
    Bei uns startet das WE mal wieder mit viel Gartenarbeit, aber ich freue mich dennoch darauf.
    Dir auch ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doro,
    wunderschön sind deine Häkelkürbis geworden, die können direkt zur Sucht werden. *lach*

    Liebe Grüße
    Irene

    AntwortenLöschen
  3. Die Häkelkürbisse sehen super toll aus,ganz tolle Deko!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Doro, ja letztes Jahr habe ich 2 nach der Anleitung von Katja gehäkelt und dieses Jahr die klitzekleinen. Ruckizuck ist man damit fertig, inzwischen ist auch schon ein dritter fertig. Zusammen mit den Äpfel sehen sie bei dir auch richtig schön aus! Liebe Grüße von Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Meine Liebe, die sind ja echt anbeißerisch! Wunderschön hast du diese Herbstfrüchte gestaltet.
    Obwohl ich kein Kürbisfan bzgl. des Essens bin!!!!! (NEIN_NEIN_NEIN - iiiiiiiiiiiiihhhh!!! :(((), liebe ich sie als Deko.
    Allerdings bin ich auch nur bis Nummer 3 gekommen. Muss mal wieder welche machen - naja, nächstes Jahr kommt auch wieder ein HERBST, oder?

    Hab einen gesegneten Sonntag, liebe Doro!
    <3lichst grüßt dich Gisa.

    AntwortenLöschen
  6. Die Kürbisse sind dir aber wirklich gelungen!
    Häkeln kann ich ja auch... ; )

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen

Danke für alle lieben Worte!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...