Dienstag, 1. Oktober 2013

So leuchtend...




... wie diese Hagebutten ist meine erste Krapp-Färbung geworden.
Ich bin ganz begeistert von den herrlich warmen Rottönen!


Alle vier Stränge sind Überfärbungen. Ich hatte vor allem beim ersten Zug auf ein noch dunkleres Rot gehofft, da die ursprüngliche Farbe ein helles olivgrün aus einer Dahlienfärbung war.
Aber macht nix! 
Ich bin mit meinem ersten Versuch der Krapp-Färberei sehr zufrieden.


Heute haben wir auch einen wirklich "leuchtenden" ersten Oktober-Tag erlebt. 
Zwar schon ziemlich kühl, aber mit wunderbarem Sonnenschein. Das lässt uns doch auf einen goldenen Herbst hoffen...


Liebe Grüße schickt euch
Doro




Kommentare:

  1. Oh, sind die schöööööön geworden!!!! *staun*
    Wunderbare, leuchtende Rottöne - liebe ich total!

    Bewundernde Grüße vom
    LandEi

    AntwortenLöschen
  2. So Herbstlich und so zart bewundernswert habe mal auf dem Mark solche Wolle gekauft einfach Wunderschön .Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbar hingekriegt, liebe Doro! Die Farben und vor allem den Verlauf von Strang zu Strang finde ich sehr gelungen. Ich stell mir das gerade in einem Kleidungsstück vor .... ein Träumchen!
    Ich wünsche Dir noch viele Sonnenstrahlen mehr in dieser Woche, so herrlich wars heute
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  4. Oh liebe Doro, ist die Wolle aber schön geworden. Was strickst du dir denn feines daraus? Die Farbe ist so richtig schön herbstlich, nicht? Ich mag den Herbst, so wie er gerade ist, auch sehr. Aber heute morgen mussten die Autobesitzer schon das erste Mal kratzen. LG Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Doro, deine Strängelchen sind ein Traum.
    Schade das die nicht in meinem Korb liegen. *g*

    Liebe Grüße
    Irene

    AntwortenLöschen
  6. Die Farben sehen toll aus, genau die leuchtenden Farben des Herbstes. Gefallen mir sehr gut, kein Wunder, der Herbst ist mir die liebste Jahreszeit, wenn er so schön ist wie gerade jetzt.

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön leuchtende Farben! Liebe Doro, ich bestaune alle deine Färbereien!
    Sonnige Grüße schickt dir
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Doro,

    tolle Farben sind bei der Färberei rausgekommen, wirklich schöne Töne. Der Vergleich mit der Hagebutte passt gut ;o)))

    Ich wünsch dir auch schöne Herbsttage

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  9. Diese leuchtenden Rottöne gefallen mir sehr! Die muss ich mir unbedingt noch mal in "echt" anschauen. Über den ersten Zug bin ich allerdings immer noch etwas verwundert! Aber so ist die Pflanzenfärberei halt - unberechenbar und total spannend. Ich gehe jetzt die letzten Dahlien kochen, bis morgen.

    LG Constance

    AntwortenLöschen
  10. Das rot gefällt mir sehr gut. Obwohl ich zugeben muss, das ich nicht weiß was eine Krapp-Färbung ist. Aber ich verstricke ja auch mehr Wolle als das ich Färbe.

    LG Antje

    AntwortenLöschen
  11. Mensch, Doro, supertoll ist deine Krappfärbung geworden! So schön ebenmäßige und satte Farbtöne, wirklich genau wie die Hagebutte. Hast du schon eine Idee, was du daraus machen möchtest?
    Lieben Gruß
    Birgit

    AntwortenLöschen

Danke für alle lieben Worte!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...