Sonntag, 1. Dezember 2013

Sonntagsfreude


... zum ersten Advent


Macht die Tore weit, öffnet eure Herzen,
denn der König kommt und zieht bei uns ein.
Macht die Tore weit, öffnet eure Herzen,
Gott will mit uns sein.

Er kommt, als ob es selbstverständlich wäre,
dass Mächtige so menschenfreundlich sind.
Er macht sich nichts aus Reichtum, Ruhm und Ehre,
der König kommt im Stall zur Welt als Kind.


Er kommt, obwohl er es nicht nötig hätte,
weil er uns liebevoll die Treue hält.
Er stört sich nicht an Brauch und Etikette,
er kommt hinein in unsre kleine Welt.

Er kommt, und wer ihn einlässt, kann gewinnen,
kann spüren, er ist Liebe in Person.
Er kommt, um neue Freundschaft zu beginnen.
Gott möchte mit uns sein in seinem Sohn.

Christoph Zehendner


Ich wünsche euch eine fröhliche Adventszeit!
Liebe Grüße schickt euch
Doro


Kommentare:

  1. Liebe Doro!

    Auch Dir eine gesegnete Adventszeit!
    Und heute einen andächtigen, frohen, wärmenden ersten Advent! :-)

    So schöne Zeilen... .

    Ganz liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doro, ich wünsche Dir eine geruhsame Adventszeit.

    LG von Juliane

    AntwortenLöschen
  3. Einen wunderbaren Ersten Advent wünscht dir auch das
    LandEi

    AntwortenLöschen
  4. ...hab einen schönen ersten advent...

    AntwortenLöschen
  5. Das wünsche ich dir auch, liebe Doro!
    Einen wunderschönen Advent (im Warmen - youknow ...)

    <3lichst, deine Gisa

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Doro,

    toll dein Adventarrangement mit den Herzen....

    ich wünsche dir einen wunderschönen 1. Advent


    Liebe Grüßle Mela

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Doro,

    Danke für das schöne Gedicht.....
    auch dir eine besinnliche Adventzeit.

    Liebe Grüße
    Herta

    AntwortenLöschen

Danke für alle lieben Worte!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...