Donnerstag, 25. April 2013

Glücksträumerle

Schon seit dem vergangenen Sommer liegen die Häkel-Teile für die kunterbunten Glücksträumerle in meiner Truhe. Und nun habe ich endlich Zeit gefunden, die Kissen fertig zu machen.
Eins für das Zimmer unseres Jüngsten...



... und eins für das Zimmer der jüngsten Tochter.



Gefüllt habe ich die Kissen mit dem Innenleben preiswerter "Schweden-Kissen". Das hat den Vorteil, dass die Glücksträumerle sogar waschbar ( und trocknergeeignet ☺) sind.


Schade, dass ihr nicht das vielstimmige Vogelkonzert hören könnt, dass hier von morgens bis abends gegeben wird!
Diese Zeit ist für mich einfach pure "Freu-Zeit".
Der Garten grünt und blüht...





...ach, ich LIEBE den Frühling!!!

Glückliche Grüße schickt euch
Doro


Sonntag, 21. April 2013

Teddy auf der Erbse...


... so kann wirklich nichts mehr drücken und die Aussicht ist auch gerettet ☺

Gestern hatte ich unverhoffter Weise ein bisschen Zeit. Die habe ich genutzt, um die schon so lange zugeschnittenen neuen Stuhlkissenbezüge zu nähen.


Für alle sechs Küchenstühle hat mein blauer Pünktchenstoff leider nicht gereicht, so musste ein Kissen sich mit komplett Karo zufrieden geben. Macht aber nix, die Bezüge sind ja sowieso zum Wenden...



Den blauen Pünktchenstoff habe ich schon vor einer Weile gekauft, weil er so gut zu meinem Küchengeschirr passt.


Die Frühlingsblumen haben nun auch auf dem Balkon Einzug gehalten und erfreuen uns jeden Tag. 


Ich wünsche euch einen wunderschönen sonnigen Sonntag!
Liebe Grüße
Doro




Dienstag, 16. April 2013

Angestricktes


Zwischen den Näh-Aktionen brauche ich immer wieder was Wolliges. Und so habe ich aus der Drops ♥You3 eine Frühlings-Strickjacke begonnen.


Nach bewährter RVO-Manier und mit gern gestricktem kleinen Lochmuster.
Ich mag das Strickbild dieser unregelmäßig versponnenen Wolle. Da braucht es eigentlich kein Muster, aber glatt rechts ist einfach ZU langweilig...




Gestern habe ich den wunderbaren Sonnenschein genutzt und im Garten einen Rundumschlag gemacht. Ach, ist das schön, dass man wieder raus kann!!!

Und am allerschönsten finde ich, dass es endlich überall zu blühen beginnt.




Kleine Sträuße stehen jetzt in der ganzen Wohnung ☺

Meine absoluten Lieblingsfrühjahrs-Blüher sind die Buschwindröschen. Und sie wachsen in Mengen bei uns im Garten am Waldrand. So schön!


Ja, und eine wahre Pracht sind auch die kleinen Gänseblümchen. Noch sind die Stengel zu kurz für die kleinste Vase, aber bald...!


Ich danke euch ganz ♥lich für alle netten Worte und Mails! Ich freue mich wirklich immer sehr darüber!
Und meine neuen Leser heiße ich hier herzlich willkommen!

Liebe Grüße schickt euch
Doro


Samstag, 13. April 2013

Blumen-Loops



Aus diesen wunderschönen bestickten Stoffen habe ich meine ersten Loops genäht. Und mit der fachkundigen telefonischen Anleitung von Constance sind sie auch wirklich gut gelungen ☺
Es erstaunt mich immer wieder, was für schöne Dinge man selber machen kann, wenn man es kann...



Dieser Crinkle-Stoff hat mich beim Nähen ein bisschen geärgert. Aber er ist einfach so wunderschön bestickt, dass ich UNBEDINGT einen Loop daraus nähen wollte.

Aus dem blau bestickten Stoff ist ein Loop für meine Schwester entstanden:



Und auch der rosafarbene Loop wird ein Geburtstagsgeschenk.



Jetzt, wo ich endlich Loops nähen kann, eröffnen sich mir ungeahnte Möglichkeiten! Und ich hab noch viele schöne Stoffe hier...☺

Ich wünsche euch morgen einen herrlichen Frühlingsonntag und schicke euch liebe Grüße!
Doro

Dienstag, 9. April 2013

Häkel-Plaid

Nun ist es geschafft: die Decke ist fertig! Pünktlich zum Wochenende konnte ich trotz kalter Luft auf dem Balkon gemütlich eingekuschelt sitzen und lesen...


Die Decke ist genau so weich und kuschelig, wie ich mir das vorgestellt habe. Und bei einer Größe von 175x 130 kann man sich wirklich schön darin einwickeln.
Das Muster besteht aus je einer Reihe festen Maschen und einer Reihe Kreuz-Stäbchen, gehäkelt mit Nadelstärke 4.



Ich habe fast genau 950 g verhäkelt. Ein einziges Knäuel ist noch übrig. Eigentlich wollte ich noch einen Muschelrand herum häkeln, aber dann blieb es doch bei drei Reihen schlichten festen Maschen - und gefällt mir so am besten.


Noch jemand erhebt Besitzanspruch auf die Decke:


Hoffentlich wird DAS in Zukunft nicht mehr so oft nötig sein, denn Sonnenschein zieht unser Findus noch jeder Decke vor...

Liebe Grüße schickt euch
Doro



Mittwoch, 3. April 2013

Frühlings-Socken


Auf der langen Fahrt zu Freunden sind Frühlingssocken für mich entstanden. Dieses Knäuel selbst gefärbte Sockenwolle wartete schon lange auf seine Verarbeitung und nun endlich ist die Zeit für Frühlingsfarben gekommen.
In bewährter Weise habe ich wieder die Wickelmaschenferse mit einem Spickel gestrickt. Damit sitzen die Socken genau so, wie sie sollen ☺


Allerdings muss ich mit dem Tragen wahrscheinlich noch etwas warten, bis wirklich Frühling ist, weil sie durch das "Falsche Schwarzwald-Zöpfle" von Ingrid schön luftig sind.



Meine Häkeldecke steht auch kurz vor der Vollendung und wird schon sehnlichst erwartet...


Liebe Grüße schickt euch
Doro

Montag, 1. April 2013

Das etwas andere Osternest


Nein, solche Nester gab es natürlich nicht bei uns für die Kinder... Wahrscheinlich hätte es bei ihnen auch nicht sooo viel Begeisterung ausgelöst.


Unsere Mädels haben dieses Jahr die Eier für das Osterfrühstück gefärbt, in IHREN Farben. 
Mit der übrig gebliebenen Farbe habe ich das Experiment gewagt und kurzerhand einen Strang Sockenwolle gefärbt. Die Farben sind nicht ganz so kräftig wie Säurefarben, eher pastellig, aber sie gefallen mir doch ziemlich gut. 
( für Socken...)


Ich hoffe, ihr hattet ein frohes Osterfest!
Vielen Dank auch für alle lieben Worte und Wünsche!

Hoffnungsvolle Frühlingsgrüße schickt euch
Doro


LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...