Dienstag, 1. April 2014

Ein Frühlingstuch ...

... in DER Frühlingsfarbe überhaupt: in zartem Grün.


Für die Lieblingskollegin zum Geburtstag habe ich das Tuch HanLei nach dieser Anleitung gestrickt. Aus einem weichen selbstgefärbten Strang Merino/Seide mit einer Lauflänge von 400m auf 100g.


Richtig schön groß ist das Tuch geworden: 170 cm lang und 35 cm breit. Und am Ende hatte ich noch sage und schreibe 6 g Wolle übrig. Für ein Paar passende Stulpen wird es wohl nicht mehr reichen ... ☺


Dieses Tuch zu stricken war sehr entspannend: einfach immer kraus rechts. Das geht quasi nebenbei. Und mir gefallen die beiden Zackenkanten total gut. Ganz bestimmt wird es nicht das letzte Tuch dieser Art gewesen sein.


Und bevor das Tuch erst noch kurz im Geschenke-Schrank verschwindet, schicke ich es schnell zum creadienstag
und bin schon auf die vielen anderen kreativen Dinge, die es dort zu bestaunen gibt, gespannt.

Liebe Frühlingsgrüße schickt euch
Doro



Kommentare:

  1. Ein tolles Grün hast du verstrickt :). Die Zacken sind hübsch.

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  2. Oh, was für ein tolles Stricktuch.
    Mir fiel die Farbe direkt ins Auge und dann sah ich die tolle Größe und die Zackenkante.
    Da kann sich deine Kollegin aber wirklich freuen.
    LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag sehr diese schlichte Eleganz dieser Tücher. Da hat C. sich wirklich was wunderschönes einfallen lassen. Und du hast die Anleitung mit einem zauberhaften Garn in die Tat umgesetzt. Die Beschenkte wird sich kriengelig freuen, schätze ich mal ... :-)

    Ich wünsche dir eine ganz schöne Woche, liebe Doro!
    <3lichst grüßt Gisa.

    AntwortenLöschen
  4. Frühlingshaft schön dieses Tuch, tolle Farbe.

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Frühling pur ich mag die Farbe sehr ,schade bin nicht deine Arbeitskollegin hi hi .lg galina

    AntwortenLöschen
  6. Ein wunderschönes Frühlingstuch! Deine Lieblingskollegin wird es lieben!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. wow, was für eine tolle Farbe und ein sehr schickes Tuch!!!! Ich glaub, von der Anleitung her ist es ähnlich dem Drachenschwanz, den ich letztens gestrickt habe, oder???
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag
    lg
    Cathi

    AntwortenLöschen
  8. Das ist schön! Ich mag das Muster und die Farbe sowieso!

    AntwortenLöschen
  9. Toll, wie man mit verhältnismäßig wenig Aufwand und schöner Wolle so feine Tücher stricken kann!
    Ebenso toll finde ich das vorletzte Foto.... genau so könnte man die Tücher, die grade nicht im Gebrauch sind zu einer künstlerischen Deko verwenden ;o)
    Liebe Grüße
    ute
    Ein ähnliches Tuch besitze ich auch.... Das Muster nennt sich "Pimpelliese"
    und die gibt's unter diesem Link:
    http://spinningmartha.blogspot.de/2009/10/anleitung-pimpelliese.html

    AntwortenLöschen
  10. Du hast das schöne Tuch soooo schön in Szene gesetzt!!! LG bjmonitas

    AntwortenLöschen
  11. Die liebe Lieblingskollegin kann sich glücklich schätzen. Das Tuch sieht ganz wunderbar aus. Weich und edel zugleich und das milde Grün würde mir auch gut gefallen. Hast Du wieder sehr schön gemacht, liebe Doro. Nun genieß die warmen Frühlingsstrahlen und hab noch eine feine Woche.
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Doro, du hast das Tuch wunderschön in Szene gesetzt! Und ich finde, dass es durch das edle Garn auch nochmal ganz besonders schön wirkt. Deine Lieblingskollegin kann sich glücklich schätzen, dass sie so etwas Schönes von dir bekommt. :-)
    Danke nochmal!
    LG von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  13. So ein schönes Tuch!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Doro, bisher konnte ich ja grün immer erfolgreich widerstehen, aber dein grünes Tüchlein erfreut mein Herz ganz ungemein:-))). Liebe Grüße von Daniela

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Doro, das Tuch ist wunderschön. Die Farbe gefällt mir besonders gut.
    Welche Nadelstärke hast du denn für diese Wolle verwendet??

    Liebe Grüße
    Irene

    AntwortenLöschen
  16. Lieb Doro, ein schönes Tuch und in dieser schönen Frühlingszeit ist hellgrün einfach klasse! Mal was anderes als da hitchhiker Tuch... das natürlich auch sehr schön ist, aber Abwechslung tut gut... und ordentlich "auf zack"!
    liebe Grüße, JULE

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Doro,

    oh die Farbe alleine ist ja schon so schön. So ein zartes hellgrün ist einfach frisch wie der Frühling :-) So einfach und doch so wirkungsvoll das mag ich auch gerne stricken, einfach entspannend, gell.

    Herzliche Abendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Doro,
    dein tolles Tuch ist mir gleich ins Auge gefallen. Mein nächstes Großprojekt wird wohl so ein klasse Teil werden. Deine Kollegin ist zu beneiden.
    LG von Elke

    AntwortenLöschen
  19. Guten Morgen Doro,
    grad zufüllig vorbeigekommen - dieses Tuch ist ein wunderschönes Stück! Ich hab so lang schon nicht mehr gestrickt, aber wenn ich das sehe, denke ich mir, dass ich auch wieder einmal zu den Nadeln greifen soll.
    Ein sonniges Wochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  20. ...ach, ja, so schön...ein traumhaftes Grün...und ein ganz wunderbar schlichtes Muster hast Du da verstrickt! herzlich, radattel

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Doro,
    ein wunderschönes Tuch in einem tollen Grünton. Da wäre ich auch gern Deine Lieblingskollegin...
    Ganz lieber Gruß, Charly

    AntwortenLöschen
  22. Tolles Tuch, mich würde interessieren mit welche Nadelstärke du gestrickt hast.

    Liebe Grüße
    Rock Gerda

    AntwortenLöschen

Danke für alle lieben Worte!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...