Freitag, 6. Juni 2014

Im Überfluss ...


... blüht jetzt der Holunder am Waldrand.
Ich muss nur aus der Gartentüre treten und stehe schon fast mitten drin in den duftenden Blütenwolken.



Es summt und brummt, es krabbelt und kriecht darin - und es duftet!


 Ich habe Holunderblütensirup gemacht, gut 10 Liter. Eine leckere Erfrischung an heißen Tagen und als eine Erinnerung an helle, warme Frühsommertage im Herbst und Winter.
Sicher wird er noch nicht reichen ... 
 Und trotzdem werden wir im Herbst noch Beeren im Überfluss ernten können.
Einfach wunderbar - und ganz ohne unser Zutun ...


Rechtzeitig zum Pfingstfest blüht auch die letzte Pfingstrose überreich und beschert uns herrliche Sträuße.


Ich wünsche euch frohe Pfingsttage!
Liebe Grüße schickt euch
Doro


Kommentare:

  1. Ohja, bei uns Holunderblütensirup auch das Getränk Nr. 1 (nicht nur im Sommer).
    Schöne Pfingsttage und guten Appetit
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde, das Beste ist beim Holunder der wunderbare Duft. Die Blüten schmecken mir am Besten in Pfannkuchen gebacken.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann dein Sträusschen direkt riechen..... Wunderbar!
    Herzlichst
    yase
    PS: hab ein gesegnetes Pfingstwochenende!

    AntwortenLöschen
  4. So nah habe ich Holunderblüten noch nie betrachtet.
    Sie sehen wunderbar aus und dann werden sie auch noch zu wunderbarem Sirup....
    mehr kann man nicht verlangen ;o)
    Ich wünsche Dir schön Pfingsttage und schicke
    liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Doro,

    ich wünsch dir auch ganz schöne Pfingsttage und deine Bilder sind einfach nur schön.

    GLG Mela

    AntwortenLöschen
  6. Hey,

    Mhhhh, ich liebe Hollersirup - ich habe vor 2 Wochen auch alles geerntet, was ich in die Finger kriegen konnte und es kamen gute 7 Liter raus. Schmeckt fantastisch!

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Doro,
    was ich mich freu, wenn du Platz nimmst und ein Schlückchen vom Holunder!!! Oh wie fein!
    Hab sonnige Tage
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Danke für alle lieben Worte!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...