Dienstag, 29. Juli 2014

Filet-Häkeleien


Schon eine ganze Weile liegt ein richtig schönes großes Stück Stoff in meiner Truhe.
Gekauft habe ich es beim Möbelschweden in der Absicht, neue Vorhänge für die Küche daraus zu nähen.
Bei der Absicht ist es geblieben. Bis jetzt.


Dann sah ich in einer alten Ausgabe der "Anna"( die meine Mama sammelt ☺) eine Anleitung für eine Häkelspitze und stellte mir Spitze und Stoff in Kombination sehr schön vor.
Also habe ich begonnen zu häkeln.


Immer mal wieder, zwischendurch und ab und zu am Abend auf der Terrasse.
Solche Häkeleien kann man ja gut immer wieder beiseite legen.
Aber nun ist es fast geschafft.
Ich habe dann 2x je über einen halben Meter Spitze gehäkelt.
Das reicht für zwei Vorhang-Schals ☺



Sicher schaffe ich es auch noch bis zum Herbst, sie zu nähen.
Das ist jedenfalls der Plan ...

Mit den Blüten meiner über und über blühenden "Appleblossom Rosebud" möchte ich ganz ♥lich meine neuen Leserinnen begrüßen!




Ich wünsche euch einen wunderbaren kreativen Dienstag!

Liebe Grüße schickt euch
Doro


Kommentare:

  1. Mnachmal sind mir das die liebsten Arbeiten, also die man auch mal so beiseite legen kann. Dann nimmt man sie mal eben wieder auf und schwupps, sind sie fertig :)
    LG mimy

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doro, ach, das ist eine so schöne Arbeit.
    Ich mache sie auch gern und habe auch eine Spitze angefangen.
    Irgendwann in einem fernen Jahrhundert wird vll mal fertig ;-).
    Deine Gardinen werden sicher ein traumhafter Hingucker werden.

    Liebe Grüße von Gisa :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh! Das sieht ja schön aus! Ich bin gespannt, wie das fertig aussieht :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Doro,
    dem Gesagten kann ich mich nur anschließen, eine hübsche Spitze ist das und in Kombination mit dem frischen Stoffmuster ganz bestimmt ein toller Küchen-Vorhang.
    Deine Rosen sind aber auch wunderschön, wirklich wie Apfelblüten!! So gerne hätte ich eine Englische Rose mit aus dem Urlaub gebracht, doch das hätte sie bei der Wärme wohl nicht überstanden. Dafür konnte ich hier eine arme, halb vertrocknete D. Austin beim Baumarkt retten. Langsam erholt sie sich.
    Habt eine erholsame und schöne Zeit, Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Ist das nicht wunderbar, dass man so ein Häkelteil problemlos mal aus der Hand legen kann, ohne dassNadeln rausrutschen und Maschen "laufen gehen"? Ich bin schon seeehr gespannt wie die Spitze dann fertig verarbeitet aussieht Dein Geranie? ist ein Traum! So eine habe ich noch nirgendwo gesehen.... wunderschön!
    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  6. Die Häkelborte sieht ja schon sehr vielversprechend aus, auch ich bin schon neugierig, wie die fertigen Vorhänge aussehen werden. Da ich selbst gar nicht häkeln kann bewundere ich so feine Häkelarbeiten umso mehr.
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  7. Die Häkelspitze und diesen Stoff kann ich mir sehr gut zusammen vorstellen. Das werden sicher ganz arg schöne Hingucker in deiner Küche werden. Deine Blütenfotos sind auch wieder so umwerfend schön. Ein wirklich schöner Lichtblick bei unserem Nebelwetter heute.
    Sei lieb gegrüßt
    Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Boah, das sieht nach viel Arbeit aus! Die Spitze ist aber dafür auch echt superschön geworden und ich bin sooo gespannt wie sie sich am Vorhang macht :) Die Blumen gefallen mir auch :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine Fleißarbeit! Aber das Ergebnis entschädigt. Die Borde sieht sehr schön aus. Bin schon gespannt, wie dann die fertigen Vorhänge aussehen werden.
    LG ZamJu

    AntwortenLöschen
  10. Vorhänge im Landhausstil, ich liebe so etwas auch. Die werden traumhaft schön aussehen. Manchmal braucht es halt etwas länger, bis sich alles zusammenfügt.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Wow, Deine Spitze ist wunderschön! Hut ab vor so viel Ausdauer! LG Lena

    AntwortenLöschen
  12. Beides bewundere ich sehr - deine Häckefähigkeitsausdauer und die besondere Rose...
    Lieben Gruß zu dir, Iris

    AntwortenLöschen
  13. Deine Appleblossom Rosebud ist wunderschön. Im letzten Herbst bekam ich einen Steckling geschenkt und jetzt blüht meine Appleblossom Rosebud, ich bin ebenfalls begeistert.

    Natürlich gefällt mir auch deine Spitze sehr gut. Sie passt sehr gut zum Stoff.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen

Danke für alle lieben Worte!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...