Dienstag, 16. September 2014

Verzopft und geringelt



Dieses Jahr bin ich rechtzeitig gerüstet für kalte Herbstmorgen mit eiskalten Auto-Lenkrädern.
Dieses Jahr muss ich nicht mehr die Jackenärmel bis an die Fingerkuppen ziehen, damit meine Hände nicht am Lenkrad festfrieren.
Was bin ich froh!

Gestrickt habe ich die Stulpen aus Resten dahliengefärbter Wolle, zum ersten Mal mit Daumen.
Das ist noch ausbaufähig ...


Bei Birgit sah ich vor einiger Zeit ganz wunderschöne Pulswärmer, ideal, um Reste zu verarbeiten.
Und weil´s davon so einige hier gibt, habe ich nach Birgit´s Idee ( ich hoffe, ich durfte?) Pulswärmer für die Lieblingskollegin zum Geburtstag gestrickt.


Verstrickt habe ich Wolle, gefärbt mit: Walnuss (braun), orange Dahlienblüten (orange), Krapp (rot) und lila Dahlienblüten (grün).


Die Lieblingskollegin konnte gar nicht fassen, dass diese Farbenpracht ausschließlich mit Pflanzen gefärbt wurde. Und weil es genau IHRE Farben sind, hat sie sich sehr gefreut.
Ich hab mich auch gefreut. Aber nun hätte ich gern auch solche Pulswärmer ...

Hier werden heute wieder viele tolle kreative Dinge gezeigt und ich freu mich schon auf´s Stöbern nachher!

Liebe Grüße schickt euch
Doro

Kommentare:

  1. Beide toll -vor allem die Oberen gefallen mir sehr gut! Da finde ich auch die Farbe einen absoluten Traum!
    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Deine Armstulpen sind schön, das Zopfmuster gefällt mir gut und die Pflanzenfarben harmonieren immer so toll miteinander.
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  3. klasse !

    Pulswärmer scheinen gerade Saison zu haben ;-)
    (bei mir nämlich auch)

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  4. Habe auch gerade welche suf der Nadel... :-)
    Meine Tochter möchte auch welche mit kleinem Daumen...mal schaun ob ich das hinkriege..
    Deine sind sooooo schön!!!
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Doro ! Toll sehen Deine Werke aus ! Mich würde das Färben mit Pflanzen auch sehr interessieren. Welche Wolle nimmst Du zum Färben ? Musst Du die dann noch selbst spinnen? (Das traue ich mir nämlich nicht zu...). Hast Du ev. einen Buchtipp in dieser Richtung für mich ? Über ein Mail von Dir würde ich mich freuen !!
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Stulpen hast Du da gestrickt, liebe Doro!!
    Ich mag die Farbe sehr und Zöpfe liebe ich.. lach!!
    Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön sehen Deine Handstulpen aus. Mir gefallen besonders die bunten, die Farben harmonieren so gut miteinander!! LG Ute

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Handstulpen und traumhafte Herbstfarben die Du da gewählt hatst!
    Lieben Gruß von Katharina

    AntwortenLöschen
  9. Das sind wirklich fantastische Farben, da kann man schon ungläubig schauen. Die Stulpen sehen beide toll aus - obwohl.... die bunten gefallen mir bald noch besser.
    lG Silke

    AntwortenLöschen
  10. Schade, ich bin nicht die Lieblingskollegin und Geburtstag hatte ich auch schon :-(
    Beide Paare sind einfach traumhaft und ein bischen beneide ich dich jetzt!
    LG Constance

    AntwortenLöschen
  11. Sind das schöne Farben geworden, ach was sag ich denn da. Die Modelle ansich sind schon sehr schön. Aber die Farben toppen es noch.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Jaaaa.... Stulpen.... die stricke ich heute Abend wieder mal.... die Wolle liegt schon bereit ;o)
    Deine handgefärbten sind einfach superspitzenklasse!
    LG ute

    AntwortenLöschen
  13. Schöne Farben sind da rausgekommen - und schöne Modelle.

    AntwortenLöschen
  14. Beide Pulswärmer sind super schön geworden.
    Ich hätte auch gerne eine Lieblingskollegin die mir so etwas strickt.
    Menno, immer muss ich alles selber machen. ;-)
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Boah, die Farben sind echt super klasse! ich bin auch ganz erstaunt dass du das mit Pflanzen gemacht hast! Super! Auch ansonsten gefallen mir die Stulpen alle beide sehr gut :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  16. Na klar darfst du! Und sie sind super geworden! Deine Farbkombination gefällt mir auch sehr gut und die Stulpen mit dem Zopfmuster sind auch klasse. Eine so liebe Kollegin wie dich findet sich auch nicht alle Tage.
    Stulpen, in jeder Form trage ich selbst gerne, doch jetzt ist erst mal wieder ein Tuch auf den Nadeln.
    Ganz liebe Grüße zu dir, Birgit

    AntwortenLöschen
  17. Herrliche Herbsttöne hast Du vernadelt und die Stulpen sehen großartig aus. Sowohl gestreifte als auch die gezopften werden sicher wunderbar an iren Trägerinnen aussehen.
    Lieben Abendgruß
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Doro,
    die Armstulpen und Pulswärmer sind toll geworden. Von den Farben her genau mein Beuteschema.
    Und jetzt wo ich das so sehe, werde ich wohl auch das ein oder andere Paar stricken - man kann nie früh genug anfangen. Es ist ja jetzt abends und morgens beim Gassigehen schon recht empfindlich frisch - dann friere ich nicht an der Hundeleine fest ;-)
    Liebe Grüsse
    von der Su

    AntwortenLöschen
  19. Sehr schön, die Farben machen Lust auf den Herbst mit bunten Blättern, Kürbissen und Pilzen...

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  20. Die Stulpen sind super!! Und ich friere auch am Steuerrad fest, und anschliessend fallen mir die abgefrorenen Finger ab.... Regelmässig. Ich hasse es!
    Vielleicht sollte ich deine Kollegin werden?ß.
    Und das grün, sind das jetzt die Dahlien??
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  21. Warme Hände am kalten Lenkrad - das Problem kenne ich. Deine Lösung für die "eiskalten Händchen" finde ich sehr schick. Die geringelte Variante gefällt mir persönlich besser.
    Vielleicht hast du Lust die Stulpen auf meiner Herbstzauber-Linkparty zu verlinken?
    Ich würde mich sehr freuen!
    LG Mona

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Doro,
    die sind ja beide wunderschön. Richtig tolle Herbstfarben und wir werden sie sicherlich irgendwann brauchen. Jetzt hast Du sie verschenkt und musst Dir nochmals welche machen, aber wenn wir wieder Regen bekommen hast Du bestimmt die Zeit dazu ;-)
    Liebe Grüße zu DIr
    Manu

    AntwortenLöschen

Danke für alle lieben Worte!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...