Dienstag, 14. Oktober 2014

Wollige Umarmung


Ihr erinnert euch an diese Färbeaktion?
400 Gramm feinstes Merino-Seiden-Gemisch, aus dem ein Boxy werden sollte.


Ich war wirklich motiviert, aber 390 Maschen in einer Runde - ich sage euch, das ziiiieht sich ...
 Zwischenzeitlich musste ich für Abwechslung sorgen und etwas anderes stricken, etwas, bei dem man schneller einen Erfolg sieht ☺
Aber ich kann nicht gut mit angefangenen und nicht zu Ende gebrachten Sachen leben, also griff ich immer wieder zu den Nadeln und strickte tapfer Runde um Runde rechts. Das ist zwar langweilig, aber erträglich. Was mir wirklich keinen Spaß machte, waren die vielen Runde linke Maschen ab der Teilung in Vorder- und Rückenteil.
Trotzdem, am Ende des Sommers war es geschafft - und selbst das Vernähen der Fäden ging erstaunlich schnell.


Dann zog unsere große Tochter für ein paar Wochen weiter weg in ihren Praktikumsort. Eine aufregende Zeit für sie und für uns. Am Ende steht die Prüfung ...
Mit diesem Pulli hat sie nun ein Stück Heimat dabei, er ist fast so etwas wie eine Umarmung, eine wollige, weiche. 


Gestrickt habe ich den Boxy in Gr. 38, in der Länge etwas gekürzt und am Ausschnitt ohne Bündchen, dafür mit festen Maschen umhäkelt.
Von den 400g Wolle sind noch ca. 50g übrig - was für ein Glück, dass ich reichlich gefärbt habe!


Als nächstes stricke ich erst mal wieder "nur" Kleinigkeiten, aber mir spukt auch eine Jacke für mich im Kopf herum ... ☺

Ich wünsche euch einen wunderschönen kreativen Dienstag und schicke euch liebe Grüße!
Doro


Kommentare:

  1. Liebe Doro der ist ja Wunderschön und der Schnitt gefällt mir sehr .lg Galina

    AntwortenLöschen
  2. Diesen Schnitt habe ich schon ein parr mal bei einer Namensschwester bewundert und mit dieser blau-grün Färbung von dir sieht der Boxy auch klasse aus. Schön ist es bestimmt für deine Große, eine so kuschelige Umarmung in der Ferne bei sich zu haben.
    Alles Liebe, Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön und ein tolles Mitgebsel für die Tochter.
    Ich möchte auch für mich eine Jacke oder einen Pulli für mich stricken, finde aber nicht so nen richtiges Anfänger-Modell...
    Liebe Grüße
    Frau Alberta

    AntwortenLöschen
  4. Toll ist dieser Boxy und wenn man der Tochter so einen schönen Pullover mit in die weite grosse Welt mitgeben kann, da lohnen sich alle Runden.
    Liebe Güsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  5. Ich glaube ich habe damals auch schon geschrieben, dass die Farbe genau in mein Beuteschema fällt. Der Boxy ist toll geworden!!! Wer würde jetzt nicht gerne in der Haut deiner Tochter stecken, um etwas von der wolligen Umarmung abzukriegen. LG bjmonitas

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön! Der Schnitt ist einfach toll und die Wolle gefällt mir auch sehr. Das schönste ist aber die Umarmung :-) Ich habe einen langen Kuschelschal von meiner Mutter und der ist noch heute wie eine Umarmung! Lieben Gruß von Lena

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine schöne Idee... in der Ferne eine wollige Umarmung dabei zu haben.. toi, toi, toi an Deine Große! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Jaa, ich erinnere mich genau an die Färbung. Weil ich sie so toll fand. Und verstrickt sieht sie noch schöner aus, als ich dachte. Hat Deine Tochter aber auch ein Glück.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Doro,
    schön ist der Boxy geworden! Eine wunderbare Umarmung für Deine Tochter...
    Lieber Gruß, Charly

    AntwortenLöschen
  10. Ganz toll ist er geworden, gratuliere für das Durchhalten!
    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  11. Allerliebst! Sowohl Färbung als auch das Modell gefallen mir wieder einmal ausgesprochen gut. Viel Freude damit.
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  12. Sieht super aus!!! Die vielen rechten Maschen waren vielleicht langweilig zu stricken, bringen aber die schöne Wolle so gut zur Geltung.
    Was für ein schöner Gedanke, dass sich jetzt Deine Tochter sozusagen in ein Stück Heimat und Mamaliebe kuscheln kann :-)

    Liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
  13. Eine wollige Umarmung..... Ich bin verliebt in diese Aussage von Liebe!
    Und etwas ähnliche Wolle habe ich auf der Nadel. Es gibt wohl was für den Hals, weil .....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  14. Wie schön, dass du durchgehalten hast. Diese Färbung kommt auf dem Pulli richtig gut zur Geltung. Es sind wunderschöne Farben und eine wundervolle Umarmung von Zuhause :-)
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Doro,
    diese blaugrüne Färbung ist einfach eine Wucht!
    Und ja, eine so liebe Umarmung ist daraus geworden.
    Alle Mühe hat sich gelohnt.

    Alles Liebe für dein Mädchen; meine Enkelin ist auch gerade von daheim ausgeflogen - gar nicht so einfach, Heimweh ist Heimweh ... Aber das wird schon.

    Sei <3lichst gegrüßt von deiner Gisa

    AntwortenLöschen
  16. Toll, wobei ich gut nachempfinden konnte, wie das mit den vielen Maschen war. Das nervt manchmal echt! Ich muss dann zwischen durch auch was anderes zur Hand nehmen, damit ich eine Erfolg sehe.
    Die Farbe gefällt mir richtig gut, und da ich die gleich Haarfarbe habe, würde mir das auch gut stehen (nur so am Rande *g*)
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  17. Tolle Farbe und schön, dass du deiner Tochter so ein Stück Heimat mitgeben kannst!

    Schöne Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen

Danke für alle lieben Worte!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...