Dienstag, 2. Dezember 2014

Auf den Nadeln im Dezember


Eigentlich stricke ich immer erst das eine fertig, bevor ich das nächste Projekt starte.
Eigentlich - aber Ausnahmen bestätigen die Regel.
Eigentlich bin ich nämlich immer noch mit meiner Jacke beschäftigt.
Aber:
Ich konnte natürlich nicht abwarten und MUSSTE dieses Garn anstricken.


Ich finde die Verwandlung eines Kammzuges unheimlich spannend - schon das gesponnene Garn sieht manchmal völlig anders aus und beim Stricken verändert es sein Aussehen noch einmal.
Nicht verändert hat sich die himmlische Weichheit der Wolle. Ich freu mich schon so auf den fertigen Cowl! ☺

Ab und zu muss ich der Abwechslung halber aber auch wieder zu den Häkelnadeln greifen.


Schon im letzten Jahr wollte ich mir nach einer Vorlage aus einer alten "Anna" eine Weihnachtsdecke für meine Truhe häkeln. Dann reichte die Zeit nicht und plötzlich war Weihnachten vorbei.
In diesem Jahr habe ich hoffentlich rechtzeitig angefangen ...

Noch manches andere Wollige ist im Entstehen, aber ganz im Verborgenen, bei Kerzenschein, wenn alles schon schläft.


Ich bin gespannt, wie es anderswo auf den Nadeln im Dezember aussieht!
Und wie immer gibt es viel wunderbar Kreatives hier zu entdecken.

Habt einen gemütlichen 2. Dezembertag!


Mit meinem Überraschungs-Hosentaschen-Adventskalenderspruch ( vielen Dank Dir!!! ) schicke ich euch liebe Grüße!
Doro


Kommentare:

  1. Ich beginne eigentlich immer etwas BEVOR ich das letzte Projekt fertig stelle ;-)
    Deine Wolle ist wirklich wunderbar - so winterlich und doch ein wenig warm durch die Brauntöne.
    Liebe Grüße von Lena

    AntwortenLöschen
  2. oh ja, du hast recht. Sieht echt schon gut aus. Hab ich mir schon gedacht. Viel Spaß noch beim stricken, liebe Doro.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Die Schattierungen des Garnes sind aber auch schön. Kein Wunder, dass Du Dich nicht zügeln konntest..grins!! Hab' einen schönen Tag, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Die Wolle ist wunderschön und ich beneide dich schon ein bisschen, aber ich freue mich mit dir wenn du die schönen späten Stunden geniessen kannst ;-) und im Licht der Kerze kann man sich auch schön entspannen !!!
    Liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  5. Das Garn gefällt mir auch super, da hat sich das Warten und das Spinnen gelohnt! Wird bestimmt ein schöner warmer Loop!

    Herzlichst Bine

    AntwortenLöschen
  6. Oh, wie dankbar bin ich dein "eigentlich"!! Weil eigentlich würde ich das auch tun, aber manchmal muss ich einfach was ausprobieren..... Schön deine Wolle!
    Und die Weihnachtsdecke!! Hm, könnte ich eigentlich ;)
    Herzlichst gerne
    yase

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht ja super aus, wird bestimmt sehr schön!!!

    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  8. Dein Cowl wird bestimmt super mit der schönen Wolle. Liebe Grüße, Didi

    AntwortenLöschen
  9. wunderschöne Wolle, wow! genau meine Farben!

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  10. Ich stricke ja sowieso immer viel zu viele Dinge gleichzeitig, insofern würde ich mir gern eine Scheibe Deiner Konsequenz abschneiden (auch wenn es Ausnahmen gibt :))). Liebe Grüße, Marisa

    AntwortenLöschen

Danke für alle lieben Worte!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...