Dienstag, 16. Dezember 2014

Weihnachtspost


Weihnachtspost ist etwas ganz besonderes, finde ich.
Sie kommt zu einer besonderen Zeit und sie ist immer irgendwie festlich.
Manchmal hört man eine ganze lange Weile nichts voneinander, aber zu Weihnachten ganz bestimmt.


Darauf freue ich mich schon sehr!
Und irgendwie ist es für mich eine Frage der Ehre, wenigstens einen Teil meiner Weihnachtskarten (die für besonders liebe Menschen ☺) selbst zu gestalten. Auch wenn Papierbasteleien nicht meine Leidenschaft sind ...


In diesem Jahr zieren meine Karten Birkenrinden-Sterne, ausgestanzte Spiegelkarton-Sterne und silbernes Motivpapier. Alles sehr unkompliziert, weil ich in dieser Disziplin mit zwei linken Händen ausgestattet bin.


Aber jetzt möchte ich euch noch vier ganz besondere Karten zeigen:


Sie wurden in Linol-Druck von Schülern unserer Schule gestaltet. Und diese Schüler sind ganz besondere Kinder, mit Beeinträchtigungen in vielen Bereichen und trotzdem (oder gerade deshalb?) so fröhlich kreativ ...

Da macht es doch noch mal so viel Freude, Weihnachtspost zu verschicken!
Doch bevor sie im großen Postsack verschwindet, schicke ich sie erst noch hier hin.
Und euch schicke ich liebe Grüße!
Doro


Kommentare:

  1. Tolle Karten - da werden sich aber die Empfänger sehr freuen. Und die vier besonderen Karten sind herzallerliebst und da sieht man mal wieder: Kreativität und Freude kennen keine Grenzen!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. So wunderbare Weihnachtskarten, liebe Doro!! Die Linol-Drucke sind wirklich eine Augenweide.. lächel!! Mein Großer hat in der Schule auch dieses Jahr mit Linol gearbeitet.. noch habe ich nichts davon zu sehen bekommen.. mal abwarten! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Dieses Jahr gibt es gekaufte Karten von mir. Keine Inspiration. Die Grüsse kommen trotzdem von Herzen.....
    Deine Karte sind ganz wunderschön..... Linke Hände?? Tstststs, :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. So wunderbare Weihnachtspost! Ich würde mich echt riesig freuen!

    AntwortenLöschen
  5. Toll, dass du trotz all der linken Hände ;o) so schöne Karten fabrizierst!
    Auch die Karten der Kinder sind toll. Da werden sich ganz viele Leute sehr freuen.

    AntwortenLöschen
  6. Die Karten selber gestalten oder handgemachte kaufen ist jedes Jahr wieder schön. Eure Karten sind toll und werden viel Freude bereiten.
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  7. Solche Karten sind etwas besonders schönes und zeitlos. An Birkenrinden-Formen hatte ich auch schon gedacht, vom Brennholz lassen sich aber leider nur ganz kleine Fitzel abreißen. Die Drucke sind aber auch toll!
    Liebe Grüße zu dir, Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Doro,
    Deine Karten finde ich wunderschön! Ich hatte es mir dieses Jahr auch vorgenommen, selbstgemachte Weihnachtspost zu verschicken. Ich liebe Karten, die von Kindern selbstgemacht sind und auch jedes Jahr einen Kalender mit Kinderbildern...
    Lieber Gruß, Charly

    AntwortenLöschen
  9. Alle Karten sind wunderschön und die Empfänger werden sich sehr freuen.
    Besonders die Linoldruck-Karten lassen mich lächeln, denn auch "meine" Schule ist genau für solche besonderen kleinen und großen Künstler... :-) Die fröhliche Kreativität, wie Du es nennst, ist wahrscheinlich genau das, warum ich jeden Tag gern zur Arbeit gehe. Die Idee Linolschnitt werde ich schon mal in meinem Kopf abspeichern, denn die nächste Adventszeit kommt bestimmt und das wäre auch etwas für meine Schüler.

    Viele liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
  10. Solch selbstgemachte Karten sind doch viel viel schöner !

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  11. zwei linke Hände? danach sieht's aber nicht aus - sondern sehr schick und edel

    und die Linoldruck-Karten sind zauberhaft

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde selbstgemachte Weihnachtskarten toll! Deine sind wirklich sehr schön geworden und wie zwei linke Hände sehen die wirklich nicht aus :-)
    VG
    Blimi

    AntwortenLöschen
  13. Deine liebevoll gestalteten Karten verdienen meinen größten Respekt. Ich habe die Weihnachtspostverschickerei vor ein paar Jahren aufgegeben. Irgendwie hab ich einfach keinen Kopf dafür. Aber wer weiß, dass kann ja wieder kommen und dann weiß ich auf jeden Fall, wo ich ein paar gute Ideen für die Kartengestaltung her bekomme :-) Mit den schönen Karten machst du sicher allen eine große Freude.
    Ganz liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  14. Auch wenn Papierarbeiten vielleicht nicht deine größte Leidenschaft ist, finde ich die Ergebnisse doch sehr schön geworden. Mich fasziniert vor allem, die Idee aus Birkenrinde etwas auszustechen :)

    Und dass die Kartengestaltung der kleinen Schüler trotzt oder auch wegen ihrer Besonderheit wirklich hübsch geworden ist, kann nicht bestritten werden :) Oft habe ich den Eindruck, als könne vielleicht die Kreativität dieser Menschen noch ungehinderter fließen, als bei uns. Und das ist bei den vielen Hürden, die sie ansonsten zu nehmen haben, doch eine schöne Sache.

    Liebe Grüße,
    palan :)

    AntwortenLöschen

Danke für alle lieben Worte!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...