Montag, 30. Juni 2014

Regenbogenbunt ...


... wünsche ich mir den Sommer!
Und deshalb hab ich mir schon mal vorsorglich ein neues Shirt genäht, regenbogenbunt.


Der Jersey ist luftig leicht und schon als ich ihn im letzten Jahr auf dem Stoffmarkt kaufte, stellte ich mir ein fließendes Sommershirt daraus vor.
Nun ist er eine FrauEmma mit kurzem Arm geworden.



Ich mag das Shirt - genau so hatte ich es mir vorgestellt.
Und wenn tatsächlich ab Donnerstag der Sommer zurück kommt (ich kann es noch gar nicht glauben ...), dann bin ich gut gerüstet ☺
 Jetzt bin ich schon sehr gespannt, mit welchen kreativen Ideen ihr in den Sommer startet!

Regenbogenbunte Grüße schickt euch
Doro


Samstag, 28. Juni 2014

Morgenerwachen


Trotzdem diese Woche eigentlich viel zu wenig Tage für all die Termine und Verpflichtungen hatte, konnte ich hier und da und ab und zu ein bisschen Zeit abknappsen, um einfach nur so vor mich hin zu spinnen.
Von Constance bekam ich zum letzten Geburtstag diese wunderbar farbenfrohen und herrlich weichen Bats mit dem Namen "Morgenerwachen" geschenkt und es kribbelte mir schon lange in den Fingern ...




Und während die anderen der Familie lauthals jubelten, manchmal stöhnten und am liebsten selbst mitgespielt hätten, saß ich auf meinem Lieblingsplatz am Spinnrad.


Natürlich nicht immer und bei jedem Spiel, versteht sich ... ☺


 Vier Bats bekam ich geschenkt, insgesamt knapp 250g. Die Hälfte ist schon versponnen. 
Ursprünglich hatte ich geplant, das Garn am Ende navajo zu verzwirnen. Aber wahrscheinlich spinne ich dafür nicht dünn genug. Nun bin ich auf der Suche nach einem schwarzen Merino-Konen-Garn, mit dem ich dann einfach verzwirnen kann. Nur so kann ich die schönen langen Farbabschnitte erhalten.


Das Schöne am Spinnen ist, dass man sich schnell mal kurz ans Rad setzen, aber auch jederzeit wieder aufhören kann.
Und so kann ich den ganzen Sommer immer mal vor mich hin spinnen und habe hoffentlich im Herbst ein schönes Garn fertig. Was dann daraus werden soll - da spinne ich jetzt schon ...

Die seltenen Zeiten nur für mich in dieser Woche sind meine Sonntagsfreuden für Maria.

Habt ein erholsames Wochenende!
Liebe Grüße schickt euch
Doro



Samstag, 21. Juni 2014

Sonntagsfreude ...


... oder:
Von großen und von kleinen Beeren


Seit ein paar Tagen ernten wir Erdbeeren.
Riesen-Erdbeeren.
Eine Hand voll ...


Nicht alle sind so groß, aber doch ziemlich viele.
Und die scheinbar kleinen Früchte dieses Jahr hätten wir im vergangenen Jahr als groß empfunden.
 
 
Und hätten uns über mehr in dieser Größe gefreut - im letzten Jahr konnten wir nämlich wirklich nur mickerige Winzlinge ernten.
Groß und klein - das kann man ganz unterschiedlich empfinden.


Noch mehr Beerenfreude bescheren uns gerade unsere Himbeeren.
Ich glaube, noch nie trugen sie so reich. Und die Ruten sind schon alt ...
Dieses Jahr kann ich ganz sicher Himbeermarmelade kochen - falls sie nicht vorher alle weggenascht werden ☺
 
 
Sonntagsfreude, gemeinsam ernten, zubereiten und genießen.


Ich wünsche euch einen wunderschönen Sonntag!
Liebe Grüße schickt euch
Doro

Dienstag, 17. Juni 2014

Nobel Noble ...



Schon eine ganz Weile liebäugelte ich mit dem Garn "Noble" von Helle Holst.
Irgendwann fasste ich mir ein Herz und bestellte, direkt in Dänemark. Trotz Panne beim Bestellvorgang kam kurz darauf ein großes Paket hier an.
Und natürlich musste ich gleich anstricken.
 Das war Ende April ...


Weil ich das Garn nur einfädig verstrickte, und weil ich zwischendurch ein ganzes Stück ribbeln musste, und weil mir immerzu neue Projekte dazwischen kamen, wurde der Pulli erst jetzt fertig.
Allerdings genau zur rechten Zeit.
Die Wärme hat sich wahrscheinlich nach Brasilien verabschiedet und nun kann man ganz gut einen dünnen Strickpulli tragen.


Und dünn ist er wirklich. Und ganz leicht: nur 120 g habe ich verbraucht. Und: er ist gaaanz weich.
Eben ein richtig "Noble"r Pulli ☺


Nun freue ich mich schon auf all die anderen Dienstags-Kreativen ...

Mit dem über und über blühenden Nelkenwurz begrüße ich ganz herzlich meine neuen Leserinnen!
Und danke euch Allen für eure lieben Kommentare immer wieder!


Liebe Grüße schickt euch
Doro


Sonntag, 15. Juni 2014

Sonntagsfreude


Das Pfingstwochenende und auch die vergangene Woche verliefen so ganz anders als geplant.
Wir hatten sooo viel vor - und dann bekam ich "Entspannung" verordnet, aus gesundheitlichen Gründen.
Erst waren wir enttäuscht, vorallem unser Jüngster.
Doch dann erlebten wir eine Zeit, die einfach nur wunderbar war:


 ... ein spontaner Besuch bei der besten Freundin, Grillabende mit lieben Menschen, Lagerfeuer und Marshmallows, gute Gespräche und viel Lachen ...


 ... abends bis zum Dunkelwerden (und darüber hinaus) auf der Terrasse sitzen ...


... lesen, reden, schweigen und schauen ...

Wir wurden mit einer Zeit beschenkt, die wirklich "Entspannung" war, ganz anders als geplant, aber so viel besser! Eine echte Sonntagsfreude ...
Und nun kann ich auch ganz entspannt ab morgen wieder ins Arbeitsleben einsteigen ☺


Habt einen ganz erholsamen Sonntag!
Liebe Grüße schickt euch
Doro

Donnerstag, 12. Juni 2014

180 Grad: Alt und Neu


Eigentlich bin ich schon ein bisschen spät für Evas Aktion.
Aber neulich, als unser Großer für die Lokal-Zeitung einen Artikel zum "Tag der Poesie" schrieb, suchten wir die alten Poesie-Alben heraus.
Poesie-Alben von drei Generationen - meiner Oma, meiner Mutti und mir.
Die ersten Einträge im Album meiner Oma stammen vom Februar 1929.
Da war meine Oma 10 Jahre ...


Meine Mutti bekam ihr Poesie-Album zu ihrem 8. Geburtstag, 1956.


Mein Album ist nun auch schon 34 Jahre alt. Allerdings immer noch ziemlich neu im Vergleich zum Album meiner Oma ...


Von unseren Kindern besitzt keins ein solches Album. Allerdings hatten sie mal Freundschaftsbücher, aber die wurden sehr uninteressiert geführt und irgendwann sind sie verschütt gegangen.
Eigentlich schade, dass diese  Gepflogenheit, die es seit dem 19.Jahrhundert gab, so unmodern geworden ist! 
Wir haben jedenfalls lange in unseren Alben geschmökert, uns an so manche Sachen erinnert und über manches sehr gelacht.


Und übrigens: die Rose ist eine der ersten Blüten unserer NEUEN Kletterrose ☺

Habt ihr auch so ein Poesie-Album? 
Wenn ja, dann holt es doch mal wieder vor und erinnert euch ...

Liebe Grüße schickt euch
Doro

Dienstag, 10. Juni 2014

Gute-Laune-Ringel


... für warme Sommertage hab ich mir genäht.
Aus Jersey in Lieblingsfarben und aus meinem Lieblingsschnitt.
Das ging dieses Mal schon viel schneller ...


Was soll ich sagen? 
Definitiv werde ich mir noch welche in dieser Art nähen, jetzt, wo ich auf den Geschmack gekommen bin!


Das Schöne an diesem Schnitt ist ja gerade, dass er so (ver)wandelbar ist und die Shirts immer wieder anders aussehen.
Also werdet ihr wohl im Laufe der Zeit noch ein paar zu sehen bekommen ☺
Dieses hier darf heute erst mal beim creadienstag vorbei schauen.


Habt auch vielen Dank für alle eure lieben Kommentare! Und ganz herzlich begrüße ich meine neuen Leserinnen hier! Ich freu mich ...
Ich hoffe, ihr hattet ein paar schöne, erholsame Pfingsttage und konntet gut in die neue Woche starten.
Liebe Sommer-Sonne-Gute-Laune-Grüße schickt euch
Doro



Freitag, 6. Juni 2014

Im Überfluss ...


... blüht jetzt der Holunder am Waldrand.
Ich muss nur aus der Gartentüre treten und stehe schon fast mitten drin in den duftenden Blütenwolken.



Es summt und brummt, es krabbelt und kriecht darin - und es duftet!


 Ich habe Holunderblütensirup gemacht, gut 10 Liter. Eine leckere Erfrischung an heißen Tagen und als eine Erinnerung an helle, warme Frühsommertage im Herbst und Winter.
Sicher wird er noch nicht reichen ... 
 Und trotzdem werden wir im Herbst noch Beeren im Überfluss ernten können.
Einfach wunderbar - und ganz ohne unser Zutun ...


Rechtzeitig zum Pfingstfest blüht auch die letzte Pfingstrose überreich und beschert uns herrliche Sträuße.


Ich wünsche euch frohe Pfingsttage!
Liebe Grüße schickt euch
Doro


Donnerstag, 5. Juni 2014

Achtung! Polizei!


Sie hat seit einiger Zeit ihr Hauptquartier in den alten Buchen hinter unserem Garten.
Regelmäßig "fallen" die Waldpolizisten zu dritt bei uns ein.


Sie sind nicht gerade unauffällig gekleidet und auch nicht sehr leise.
Seit sie regelmäßig vorbei kommen, hat die Invasion der Juni-Käfer kaum eine Chance.


Wir würden ihnen ja gern Sitzplatz und Verpflegung zur Verfügung stellen, aber sie bestehen zu diesem Zweck auf unseren Kirschbäumen und beschlagnahmen schon jetzt jede grüne Kirsche darin.


Ob man Polizisten bestechen kann? 
Im Nachbargarten stehen auch sehr interessante Bäume ...


Schüchtern ist sie jedenfalls nicht, die Eichelhäher-Bande.
Vielleicht sollten wir uns einfach gut beschützt fühlen durch die Wald-Polizei ...

In diesem Sinne - ich hoffe, ihr kommt sicher durch den Tag!
Liebe Grüße schickt euch
Doro


Montag, 2. Juni 2014

Vererbt ...


... habe ich unserer großen Tochter wohl meine Farb-Vorlieben.
Oder kann man so was gar nicht vererben? Dann hab ich sie in jedem Fall geprägt ... ☺


Sie fände es schön, wenn ich ihr noch einen Pulli stricken würde. Am liebsten in grün-blau. 
Nun braucht man für diesen speziellen Pulli aber knapp 400g Garn. 
Das stellte mich vor eine größere Herausforderung -  ich habe noch nie so viel Wolle gleichfarbig gefärbt!
Zum Glück konnte ich im Herbst im großen Auktionshaus sehr günstig einen Einkoch-Automat ergattern, der sich schon mehrfach bei Pflanzen-Färbereien bewährt hat.
Also müsste es ja auch gelingen, darin mehrere Stränge gleichzeitig mit Säurefarben zu färben. Und siehe da: es hat geklappt!


Ich habe 400g einer Merino/Seiden-Mischung gefärbt, nicht ganz 100%ig gleich, aber dass schafft man bei handgefärbter Wolle wohl selten.
Und ich hab auch schon angestrickt - Frau MUSS ja schließlich sehen, wie die Farben verstrickt aussehen ...
Damit man den leichten Unterschied der einzelnen Stränge nicht sieht, stricke ich mit zwei Knäulen im Wechsel.


Ich sage nur so viel: der Pulli wird kastig, kurz und seeeehr weit. Na, habt ihr eine Idee? ☺
Ich hoffe, ich schaffe ihn bis zum Herbst ...

Noch mehr Kreatives gibt es heute wieder beim creadienstag zu sehen.
Habt einen schönen Tag!
Liebe Grüße schickt euch
Doro


LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...