Mittwoch, 4. März 2015

MMM #2 - Basics


Ich mag fröhliche, bunte Stoffe. 
Und wenn ich so durch die verschiedenen Blogs spaziere, fallen mir immer wieder wunderschöne, gemusterte, farbenfrohe Stoffe ins Auge. Und wecken Begehrlichkeiten.
Am liebsten hätte ich sie alle gern ...

Aber zum Glück schaltet sich ( meistens) noch vor Abschluss des Bestellvorgangs oder der Bitte zum Zuschneiden der Verstand ein. Bunte Stoffe sind toll, aber was ich wirklich brauche, sind schlichte, einfache Basics, die zu Vielem - und auch zu Buntem - passen.


Mein zweiter Valeska-Rock aus petrolfarbenem Feincord ist so ein Basic-Teil, welches mich hoffentlich durch das ganze Jahr begleitet. Eigentlich sollte der Rock Taschen aus gestreiftem Baumwollstoff in verschiedenen Blau- und Petroltönen bekommen, aber das machte ihn richtiggehend "zu bunt". Deswegen gibt es den Streifenstoff nur innen im Taschenbeutel - aber ich freu mich jedesmal daran ☺


Auf der Suche bin ich auch nach einem gut sitzendem Shirt-Schnitt für mich. Ich wäre wirklich gern unabhängig von Kaufshirts in Modefarben ...
Ein erster Versuch in diese Richtung ist ein Shirt nach dem Joana-Schnitt, allerdings sehr viel taillierter und mit verkleinertem Ausschnitt.


Noch nicht optimal - da ist zu viel Stoff oberhalb der Brust. Ich habe aber schon eine Idee, wie das zu verbessern wäre.


Ein paar unifarbene Stoffe liegen noch hier und warten auf ihre Verarbeitung. Aber dann brauche ich sicher auch mal wieder bunt ... ☺

Ob einfarbig, bunt, schlicht oder aufwendig - viele wunderbare Inspirationen kann man sich heute wieder hier holen.

Liebe Grüße schickt euch
Doro

Kommentare:

  1. Petrol und dunkellila passen wirklich gut zusammen! Sehr schön! Aus dem Cordstoff würde ich mir auch sofort einen tollen Rock nähen. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  2. Oh, diese Petrole Hose find ich ja klasse!

    AntwortenLöschen
  3. Na toll! Warum schaltet bei mir der Verstand nicht rechtzeitig ein? Ich habe zu viele buntgemusterte Stoffe!!! ;)
    Dein Valeskarock gefällt mir sehr gut. Ich mag Cord, Petrol und den Schnitt. Hast du ihn mit Gummizuge gearbeitet?
    lG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Feiner Cord-Stoff in Petrol, das würde mir auch gefallen! Der Rock sieht schön aus und paßt sehr gut mit dem dunkel-lila Shirt zusammen. Ich sehe auch immer so schöne bunte Stoffe, die mir sehr gut gefallen aber ein paar Basics schaden nie.
    VG
    Blimi

    AntwortenLöschen
  5. Der Cordrock ist einfach herrlich.. besonders in der Farbe. Bunt und doch nicht bunt!! Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Hach Valeska ... den mag ich auch sehr. Ich bin sicher, dass das ein Ganzjahres-Allroun-Talent wird!
    Eine wirklich schöne Farbe. Ich näh auch meine Basicshirts selber, das macht frei ... ich kann den CW303-Schnitt von Ottobre empfehlen.

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  7. Deine Kombination gefällt mir sehr gut! Vor allem der Rock ist klasse und ich finde es super, dass du dich für unbunt entschieden hast.

    Schöne Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
  8. Oh Valeska <3.
    Ich mag diesen Schnitt sooo gerne. Allerdings habe ich ihn für mich abgewandelt...
    Die Farbe vom Cord ist wunderschön und perfekt kombiniert mit lila.
    Berichte doch mal von deinen Joana-Änderungen wenn sie erfolgreich waren.
    Liebe Grüße
    Anika

    AntwortenLöschen
  9. Petrol und Lila, da wäre ich nicht drauf gekommen diese beiden Farben zu kombinieren und sie passen so wunderbar zusammen. Joana sitzt eher nicht so gut, also bei vielen Varianten die ich schon gesehen habe aber es gibt jede Menge Shirtschnitte, da wirst du sicher auch den perfekten für dich finden.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  10. Ich kopier dir was wegen deinem Shirt -Problem!
    Und der Rockstoff.....! Wunderschön. *seufz*
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  11. Petrol ist so eine tolle Farbe und kombiniert mit Lila - super! Dein Outfit sieht klasse aus. Mir geht das mit unifarbenen Stoffen immer so - da fehlt mir einfach die Vorstellung, was ich damit machen möchte. Erst seit Dezember, als ich an einem petrolfarbenen Sweat nicht mehr vorbei kam, habe ich mir vorgenommen gezielt man keine gemusterten Stoffe mehr zu kaufen - aber einfach finde ich das auch nicht :-)
    LG SuSe

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Doro,
    ich bewundere immer wieder deine Nähkünste im Blick auf deine Kleidung! Einfach toll! Also ich find an dem Shirt nix was nicht passt...
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schön! Eine Valeska habe ich lange nicht gesehen. Deine ist toll geworden! Und es sind doch diese kleinen feinen Dinge wie bunte Innentaschen, die das memadeHerz höher schlagen lassen ;-) Mit der Joanna als basic hab ich es auch mal versucht. Letztlich habe ich von einem Kaufshirt den Raglanschnitt abgenommen. Passt super!
    Liebe Grüsse, Sylvie

    AntwortenLöschen
  14. Superschön, die Farbe ist ein Traum, liebe Doro - und sie passt wirklich zu sooo vielen anderen Farbtönen!
    Ganz liebe Rostrosen-Sonntagsgrüße
    von der Traude

    AntwortenLöschen
  15. Die Teile sitzen doch beide gut!
    Ich mag für mich auch keine bunten und gemusterten Stoffe. So hab ich auch kein Problem mit dem Kombinieren.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  16. Klasse, Doro! Die Bündchenlösung gefällt mir ausgesprochen gut!!! liebe Grüße, JULE

    AntwortenLöschen

Danke für alle lieben Worte!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...