Dienstag, 5. Mai 2015

Es war einmal ...




Das wurde wirklich geliebt und viel getragen.
Aber da aus reiner Seide, wurde es im Laufe der Monate immer und immer größer, stolze 3m breit an der längsten Kante!
Man konnte es wirklich nur noch tragen, wenn man es gefühlte hundert Mal um den Hals wickelte. 
 Weil ich aber keinen Schal, sondern ein Tuch haben wollte, entschloss ich mich neulich zum Ribbeln.
Ein bisschen blutete mein Herz schon dabei ...


Dann durfte das Garn eine Reise um die Welt machen.


Schön lockig war es hinterher.


Aber nach einem entspannten Bad und einer längeren Trocknungsphase war es zur erneuten Verarbeitung bereit.
Weil mir mein Frühlingstuch so gut gefällt, wird auch aus diesem Garn ein Häkeltuch, nach dieser Anleitung.


Was andere im Mai auf den Nadeln haben, könnt ihr hier entdecken.

Habt einen kreativen Dienstag!
Liebe Grüße schickt euch
Doro

Kommentare:

  1. So schön das neue Tuch wird - das Aufribbeln war sicher bitter. Ich habe auch so ein Herz-Schmerz-Projekt hier, das ich unbedingt neu machen muss, aber es ist so schön geworden... Eigentlich... Viel Spaß mit deinem neuen Prachtstück... LG mila

    AntwortenLöschen
  2. wunderbar wird sicher auch dieses und das garn ist einfach herrlich!
    lg anja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Doro,

    da hat es für das Garn ja doch noch ein Happy End gegeben. :)

    Tolle Farbe und die Anleitung mavht auch einiges her. ♥

    Liebe Grüße
    Sina

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine Arbeit! Ich bin gespannt auf dein neues Tuch!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Das Tuch wird wunderschön, die Farbe ist toll und das Muster sieht super aus.
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  6. Dein Tuch sieht jetzt schon toll aus. Aber mein Herz würde bluten, müsste ich soviel auftrennen. Die viele Arbeit die da drin steckte, boa. Ich bewundere deinen Mut.
    Schöne Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
  7. auch eine Form von Upcycling ;-)
    und eine sehr schöne - ich liebe diese Meeresfarbe

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Doro,

    ich hatte mal einen Pulli, der ist auch immer gewachsen ;o))) Irgendwann hatte er dann das gleiche Schicksal wie dein Tuch. Deine Locken sehen schön aus und sie werden sicher ein tolles neues Tuch ergeben, das Muster sieht auf alle Fälle schon recht schön aus ;o))

    ich wünsch dir einen schönen Tag

    Ganz liebe Grüßle Mela

    AntwortenLöschen
  9. Für solche Aktionen muß ich mich immer überwinden ... aber für so eine schöne Wolle lohnt sich der Aufwand :). Das Tuch wird sicher ein neues Lieblingsteil werden, ich bin gespannt auf das Endergebnis.
    lG Silke

    AntwortenLöschen
  10. Da war bestimmt dein Herz schwer.. lächel!! Aber es hat sich wirklich gelohnt, Doro!! Dein Tuch ist einfach wundervoll!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Das hast du gut gemacht! So kommt es wieder ans Licht und wird bestimmt ein Traumteil!

    AntwortenLöschen
  12. Die Farbe ist ja traumhaft und auch das Muster gefällt mir sehr. Bisher stand ich ja mit solchen Häkelanleitungen auf Kriegsfuß, aber ich habe diese Anleitung gestern gleich mal ausprobiert und dank der Videoanleitung auch verstanden :-)
    Viel Spaß beim Häkeln, bin schon gespannt auf das fertige Tuch!
    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  13. Oh ... das Du das übers Herz gebracht hast. Aber ich bin mir sicher, dass Dein neues Tuch auch wahnsinnig schön wird.

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  14. Immer noch ein tolles Garn und türkis ist in diesem Jahr doch super- aktuell!
    Wirklich tapfer, so einfach zu ribbeln und von vorn zu beginnen.
    "Wind und Wellen" hatte mir wirklich ausnehmend gut gefallen und gern rette ich immer Urlaubsgefühl in den Alltag hinüber. Dafür war dein Werk perfekt.
    Ach, ich hoffe für dich, dein neues Tuch steht unter einem guten Stern.
    Sonst schauen wir hier mal, wann du wieder ribbelst - und was du dann aus der Seide strickst...
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  15. Die Anleitung hab ich mir mal abgespeichert, brauch unbedingt wieder was zu tun auf der Couch...
    LG Judy

    AntwortenLöschen

Danke für alle lieben Worte!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...