Dienstag, 25. August 2015

Faded Stripes


Komisch, obwohl die Schränke gut gefüllt sind, stellt sich kurz vorm Urlaub IMMER die Frage nach genügend Shirts.
Natürlich fehlen IMMER welche ...

Dieses Jahr habe ich vorgebeugt und schon gleich zu Beginn des Sommers für mich und die große Tochter Shirts genäht, nach dem Schnitt "Faded Stripes" aus der letzten Ottobre.

 

Ein wirklich schöner Schnitt, luftig und locker sitzend, und durch die Einsätze auf den Schultern trotzdem ein bisschen besonders.

Mein Shirt ist aus den Resten des Anlass-Kleides entstanden. Für die Schulter-Einsätze und den Bund habe ich einfach die linke Stoffseite vernäht. 
Leider fiel mir zu spät ein, dass es vielleicht auch keine schlechte Idee gewesen wäre, für das ganze Shirt den Stoff links zu nehmen. Dann wäre die Ähnlichkeit mit dem Kleid nicht ganz so offensichtlich gewesen ...
Aber egal, das Shirt trägt sich toll und ich mag es. Und zum Blau des Atlantik passte es ganz hervorragend ☺.


Bei der Stoffsuche für das Tochter-Shirt entdeckte ich in meinem Stoffschrank den gleichen Stoff wie auf dem Beispielfoto in der Ottobre. Das war ein Zeichen ☺

Und dieses Shirt durfte sogar mit nach Ägypten reisen ...




So ein-zwei Shirts davon könnte ich schon noch gebrauchen, der nächste Sommer kommt ja ganz bestimmt.
Aber als nächstes stehen schon die ersten Langarmshirts auf der Wunschliste. Und um nicht in die Verlegenheit zu kommen, etwa aus Stoffmangel keine nähen zu können, hab ich beim Stoffmarkt am vergangenen Samstag ein bisschen eingekauft ...



Habt einen kreativen Dienstag!

Liebe Grüße schickt euch
Doro

Kommentare:

  1. Die Shirts gefallen mir sehr gut! Es ist schon toll, wenn man vor dem Urlaub nicht schnell einkaufen gehen muss, sondern selbst nähen kann!

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Schicke Shirts! besonders das erste gefällt mir ausgesprochen gut! Ich finde gut, dass du da nicht nur die linke Stoffseite genommen hast!

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
  3. Das sind beides wunderschöne Shirts geworden! Cool, dass du schon soo vorausschauend Stoff gekauft hast ;-) . Ich stöbere dann mal, ob ich diese Ottobre auch habe. Shirts sind grad angesagt. Mit Strickjacke auch bei niedrigeren Temperaturen für mich gerade richtig :-) .
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Doro, ich bin hin und weg - was du alles zauberst! Und toll gebräunt siehst du aus ....
    So ein Shirt ist nie zuviel - und welch eine Gabe, wenn man es selber so fein nähen kann.

    Fröhliches Tragen wünscht dir Gisa. ♥

    AntwortenLöschen
  5. Stehen dir...
    Ich glaube so eines brauch ich auch noch.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  6. Da warst Du in Erfurt auf dem Stoffmarkt? Ich habe auch ein paar Termine im Blick...
    Die Shirts gefallen mir. Finde es auch schöner, wenn sie nicht so hauteng sitzen, sondern locker fallen.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  7. Logisch! Es gibt NIE genug zum Kombinieren :-)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöne T-Shirts, alle beide! Wobei ich besonders das streifige deiner Tochter toll finde...
    zum Stoffmarkt wollte ich auch mal wieder. mein letzter Besuch ist schon Jahre her... Ich bin gespannt, was du aus dem Ankerstoff zauberst - habe einen ähnlichen mit ähnlichem Motiv hier liegen :)

    LG Caro

    AntwortenLöschen
  9. Super schön!! :) Und das Shirt aus der Ottobre hab ich ich auch schon ein paar mal genäht. Aber besonders lustig ist, das du es aus dem gleichen Stoff genäht hast. :D
    LG Maira

    AntwortenLöschen
  10. Sehe die schön aus! Und wer dein Anlasskleid nicht kennt, der erkennt ja auch das Shirt nicht wieder :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  11. Sowohl Mutter als auch Tochter sehen toll aus in den Shirts.
    Liebe Grüße
    Anika

    AntwortenLöschen
  12. Hi... erstmal DANKE für dein Kommentar auf meiner Seite..... hui... deine Shirts sehen echt klasse aus.... lg Carmen

    AntwortenLöschen
  13. Hi... erstmal DANKE für dein Kommentar auf meiner Seite..... hui... deine Shirts sehen echt klasse aus.... lg Carmen

    AntwortenLöschen

Danke für alle lieben Worte!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...