Mittwoch, 13. Januar 2016

MMM - Lieblingskleider


Zum ersten Mittwochstreffen in diesem Jahr auf dem MMM-Blog steht die Frage nach den Lieblingskleider von 2015 im (virtuellen) Raum.
Spannende Frage ... 
Sind das die Kleidungsstücke, die ich am häufigsten getragen habe?
Oder sind das die "besonderen" Kleidungsstücke, die zwar eine Herausforderung, aber auch ein Erfolgserlebnis waren?
Am häufigsten getragen habe ich meine Shirts, ohne Frage. Und ich bin nach wie vor einfach froh, endlich zwei richtig gut passende Basic-Schnitte gefunden zu haben.
Aber Kleider und Röcke haben auch ziemlich deutlich Einzug in meinen Alltag gehalten.
Und so habe ich von Spät-Frühling bis Früh-Herbst sehr gern und oft dieses Kleid (hier) getragen,
  mein Probe-Norma (hier) erwies sich als ein Dauerbrenner, vor allem wegen seiner guten Kombinierbarkeit, vom Blusenshirt "Sophie" (hier) bin ich nach wie vor schwer begeistert und brauche unbedingt noch zwei bis drei davon ...

 ... aber DAS sind meine beiden Lieblingskleider:
das Reste-Kleid nach Rosa P., bei dem ich mich schon auf den Frühling freue ...


... und das Strickkleid "Twig" aus der Ottobre 5/15, ein echtes All(e)-Tags-Kleid , weil warm, gemütlich und fleckunempfindlich ;-):

 

Und als absoluter Dauerbrenner hat sich seit November auch der Strickmantel (auch aus der Ottobre 5/15 und noch unverblogt) erwiesen, der passt einfach zu Hose, Rock und Kleid und wärmt wunderbar ...




Na ja, und meinen Wintermantel muss ich natürlich auch erwähnen - heiß geliebt, sehr oft getragen und schon ziemlich "verpillt", wegen der schlechten Stoffqualität. 

Welche Lieblingskleidung andere Damen im letzten Jahr produzierten, kann man heute wieder hier bewundern. Ich freu mich schon auf´s Stöbern heute Abend ...

Liebe Grüße schickt euch
Doro




Kommentare:

  1. Spannende Frage, ich glaube ja, dass nicht unbedingt das am meissten getragene Kleidungsstück das Rennen machen muss. ;) Aber natürlich hat es eine gute Startposition. Nur absolute Basics werden warscheinlich gar nicht mehr so richtig als eigenständiges Stück wargenommen.
    Deine Auswahl gefällt mir gut, den Cardigan habe ich auch genäht und trage ihn unglaublich gern! Und dein Wintermantel ist ja ein Traum <3
    Alles Liebe, Freja.

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich zwei ganz bezaubernde Kleider, vor allem das Frühlingskleidchen gefällt mir unglaublich gut. Westen trag ich übrigens auch am Liebsten.... sie gehen einfach immer: auf Röcke, Kleider und Hosen.

    Liebe Grüße
    Pamy

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Doro,

    ohhhh ich weiß gar nicht, welches ich schicker finde, beide stehen Dir super gut und in Kombination mit dem Strickmantel einfach wunderschön.

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Kleider hast Du genäht. Ich finde sie alle sehr schön, aber die warme Jacke, die musst Du uns doch noch einmal näher vorstellen. Die finde ich superschön.
    Liebe Grüße Epilele

    AntwortenLöschen
  5. Dein erstes Kleid finde ich sehr hübsch, da verstehe ich dass es dein Favorit ist. Der Schnitt vom Strickmantel werde ich mir merken, würde ich so auch sofort anziehen.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  6. Kann ich verstehen, dass das Lieblingsstücke sind, besonders das braune Kleid finde ich wunderschön. Der Strickmantel passt hervorragend dazu, den habe ich mir auch genäht, aus Fleeceresten, und trage ihn jetzt als Bademantel *g*

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hübsch und warm sieht deine winterliche Kombi aus und ich verstehe, dass du es kaum abwarten kannst, dein erstes Kleid im Frühling zu tragen; gefällt mir sehr gut.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Total schön - und dann noch aus "Resten" :-)

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöne Sachen, da muss ich mir direkt das Ottobreheft 5/2015 nochmal genauer anschauen. Die Schnittmuster sind mir doch glatt entgangen... Das Restekleid ist auch wunderschön, der Stoff ist toll.

    AntwortenLöschen
  10. Die Kombination Strickmantel Kleid gefällt mir besonders gut. Trotzdem kann ich verstehen, dass du dich darauf freust, das hübsche Frühlingskleid wieder anzuziehen.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Schön! Deine Kleider gefallen mir echt gut und der Mantel ist wie gemacht für das zweite Kleid :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  12. ja, deine kleiderwahl gefällt mir neben allem anderen natürlich auch sehr gut ;-)
    ganz toll finde ich auch die strickmantelkombi !
    lg anja

    AntwortenLöschen
  13. Ich bin schwer begeistert von deiner Garderobe!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  14. Ich bin gespannt auf den Strickmantel.
    Die Kleider sind toll- kein Wunder, dass du sie gerne trägst.
    Liebe Grüße
    Anika

    AntwortenLöschen
  15. Das "Restekleid" und den Strickmantel finde ich besonders schön. Aber was ist ein Kleiderschrank ohne Shirt Basics, da hast Du natürlich auch völlig recht.
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  16. Deine beiden Kleider sind wirklich wunderschön! Die beiden unterschidlichen Stoffe bei dem Rosa P. Kleid gefallen mir sehr! Da braucht der Frühling sich wirklich nicht mehr all zu lange Zeit lassen :-)
    Und das geblümte Kleid ist auch toll: solo oder mit Mantel!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich ganz vergessen zu schreiben: Deine Sophie gefällt mir auch sehr! Da brauchst du dringend noch Nachschub :-)

      Löschen
  17. Das mit dem Wintermantel ist ja sehr bedauerlich, da müsstest du ja eigentlich noch einen nachlegen. Die Kleider und die Strickjacke sind eine sehr schöne Kombination.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  18. Eine sehr schöne Kombi aus Kleid und Strickmantel, die dir wunderbar
    steht.
    Genau mein Ding, da muss ich unbedingt mal wieder blättern gehen, der
    Winter kommt ja jetzt erst :-)
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Doro,
    das Restekleid ist der Hammer! Wunderschön!!!
    GLG Sabine

    AntwortenLöschen
  20. Die gezeigten und verlinkten Sachen sind allesamt schön und stehen Dir perfekt. Ja klar, darum fühlst Du Dich ja auch wohl drin :-)
    Dass du mit dem Mantel eine selbst aufgestellte Hürde gerissen hast, ist schön :-)
    Der Strickmantel ist auch toll, stellst Du doch noch genauer vor, oder?! :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  21. ...klasse finde ich wie vielfältig Dein Nähjahr geworden ist. So viele wunderschöne Stücke...viel Freude beim Weiternähen im neuen Jahr wünsche ich Dir...marit

    AntwortenLöschen
  22. Kleider zum verlieben, beneide dich um deine Nähkünste. Alles würde auch in meinen Schrank passen ;O))
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  23. Die Kleider finde ich sehr, sehr schön und die Strickmantelliebe kann ich gut verstehen. Die Farbe ist wunderbar. Meine Jacke nach diesem Schnitt ist ein absoluter Alltagsheld geworden.
    Der Wintermantel gefällt mir aber auch ausgesprochen gut. Schade, dass der Stoff nicht so toll ist. Aber jetzt weißt du ja, wie es geht.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen

Danke für alle lieben Worte!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...