Sonntag, 31. Januar 2016

Summer Shawl Knit Along - Inspirationen


Bei Monika von wollixundstoffix kann man sich heute zum ersten Mal zum wolligen virtuellen Kaffekränzchen treffen. Zum Tücherstricken.
Und da ich gerade - endlich - mit meiner Strickjacke fertig geworden bin, hätte ich freie Kapazitäten ... und viel Lust ... und Ideen ohne Ende ...
Und deshalb ist dieser Knit Along eine wunderbare Sache. Vielen Dank an Monika dafür!
 
 
Tücher hab ich schon viele gestrickt, zum Beispiel hier und hier und hier.
Letztes Jahr habe ich die Häkeltücher für mich lieben gelernt. So eins möchte ich auf jeden Fall für den Sommer auch noch haben.
Aber gerade jetzt, so im Übergang vom (Nicht-)Winter zum Frühling, da ist mir nach etwas Wärmendem, Kuscheligem, richtig schön Großem.
  Ich möchte allerdings keine neue Anleitung kaufen. Zum Glück hab ich schon jede Menge davon abgespeichert ... :-)
Und ich möchte kein Dreieckstuch. Davon hab ich schon so viele.
Deshalb stehen jetzt zur Auswahl diese drei Tücher:
 
muh-muhs von Isabell Kraemer, allerdings in einfarbig:

Quelle: ravelry
 
Secret of Change von Veera Välimäki, da gefällt mir die Form gut und ich hab es schon mal gestrickt, leider für meine Freundin ;-)

Quelle: ravelry
 
Hamburg Calling von Lanade, ich glaube, das kommt meiner Vorstellung von Kuscheltuch am nächsten ...

Quelle: Lanade
 
Wolle möchte ich nicht extra kaufen -  wenn ihr wüsstet, wie viele große IKEA-Kisten gut gefüllt hinter dem Stoffschrank aufgestapelt sind ...
Deshalb werde ich nach gründlicher Recherche der Inspirationen durch die anderen tücherstrickenden Damen wohl nicht nur nach Wunsch, sondern auch nach Wollvorrat entscheiden.

Ich geh gleich mal schauen ...

Liebe Sonntagsgrüße schickt euch
Doro

Kommentare:

  1. Gute Idee - guter Vorsatz! - vorhandene Wolle zu verstricken. Mir gefällt das Muh-muhs am besten, ich habe es mir gleich notiert. Ich bin gespannt, wofür du dich entschiedest. LG, Nina

    AntwortenLöschen
  2. Das mittlere Tuch finde ich ja wunderschön.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  3. Wenn ich Deine Ideen so anschaue, könnte ich auch noch Lust kriegen. Die sind nicht so schwer zu stricken und trotzdem wunderschön. Leider liegt bei mir keine geeignete Wolle rum.
    Viel Spaß!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  4. Praktisch und sinnvoll, Wolle aus dem Vorrat zu verstricken; ich bin gespannt, welches Modell es wird.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Es juckt mich in den Fingern zu schreiben: ICH! Ich bin dabei... aber mein Kopf ist gescheiter. Zwei unfertige Tücher auf den Nadeln, keine Zeit in Sicht sie in absehbarer Zeit fertig zu bringen... ich schau euch über die Schultern!
    Die Ikea Kisten - die hab ich natürlich auch! Farblich sortiert...
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Das erste Tuch in einfarbig kann ich mir sehr gut vorstellen und wenn dann deines fertig ist mache ich das nach, ein schönes Muster.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Die improvisierten Teile, bei denen Reste oder ganz andere Garne als angegeben zum Einsatz kommen, werden meistens am schönsten.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Mein Favorit ist eindeutig secret of change. Das muss ich mir gleich noch mal näher anschauen.
    LG Malou

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Doro, was für eine schöne Aktion. Am liebsten würde ich da auch gleich mitmachen. Aber da ich noch 5 andere Sachen auf den Nadeln habe muss ich leider passen. Die drei Tücher, die du dir rausgesucht hast sehen toll aus. Nr. 1 und 3 will ich auch irgendwann mal Stricken.
    Happy knitting, Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Kistenweise Wolle?? Bei dir?? Nicht, oder? Kann ich mir ganz schlecht vorstellen....
    Mir Gefallen die beiden letzteren, ich wollte, ich hätte auch eine Kiste. Aber da stehen meine Stoffschätze schon....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  11. Oh ... das hab ich die Tage im "Überfliegen" nur kurz angelesen.
    muh muhs oder London calling wären - wenn ich die Wahl hätte - meins.
    Ich überlege mir, ob ich meinen Wollvorrat so abbaue +smile*

    LG gwen

    AntwortenLöschen
  12. Hamburg calling find ich richtig toll!
    GLG Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Mir gefällt Hamburg calling auch besonders gut. Viel Vergnügen dabei die richtige Wolle aus dem Vorrat auszusuchen. Gruß Mema

    AntwortenLöschen
  14. Ich glaube, du hast mich überzeugt, auch ein Tuch zu stricken - Secret of Change finde ich wunderschön und ich glaube, das ist genau das richtige für mich zum entspannt stricken. Vielen Dank für die Inspiration ;)

    AntwortenLöschen

Danke für alle lieben Worte!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...