Mittwoch, 20. April 2016

MMM - Frühlingsbluse


Heute trage ich ein absolutes Lieblingsteil: eine Sophie aus Viscose.

 

Ein Lieblingsteil ist dieses Blusenshirt nicht nur, weil es sich wirklich angenehm trägt und (fast) knitterfrei ist, sondern weil es seine Entstehung einem besonderen Ereignis zu verdanken hat.

Vor einigen Wochen nämlich bekam mein Mann eine Anfrage für ein kleines privates "Konzert" anlässlich eines Geburtstages. Weil seine (musikalische) Partnerin aber verhindert war, sprangen kurzerhand ein Freund und ich für sie ein. (Sie ist wirklich musikalisch für Zwei ... ☺) Das war für mich eine absolute Premiere. Und weil ich nur beim Gedanken an den Auftritt schon fast einen Herzkasper bekommen hätte, wollte ich mich wenigstens in meiner Kleidung "sicher" fühlen.
 
Also habe ich mir diese Sophie genäht. Aus einem Voscose-Coupon vom Stoffmarkt letztes Jahr, mit veränderten Ärmeln. Irgendwie gefallen mir die Orginal-Ärmel bei meiner ersten Version nicht so unbedingt, sowohl von der Länge als auch von der Weite her. Deshalb habe ich dieses Mal einfach die Ärmel der MAmina-Tunika eingepasst, auf 3/4-Länge gekürzt und mit einem Gummizug versehen. Gefällt mir viel besser ...



Zum festlichen Anlass habe ich sie so getragen - natürlich schön glatt gebügelt ☺
Leider hat sich der untere Saum nicht wirklich gut nähen lassen, trotz geringerer Fadenspannung hat sich die Naht immer wieder zusammen gezogen. Nächstes Mal sollte ich vielleicht wasserlösliches Stickvlies versuchen, oder habt ihr eine bessere Idee?

Noch ein weiteres Lieblingsteil kommt heute öfter zum Einsatz: die RosaP.-Probejacke. Sie hat sich überraschenderweise als ein echtes Basicteil entpuppt, unkompliziert und gut kombinierbar.



Hier kann man heute wieder tolle handgemachte Kleidung an der Frau bestaunen, dieses Mal wird der bunte Reigen sogar von einem nähenden Herrn in einem wunderbaren Hemd angeführt.

Liebe Grüße schickt euch
Doro

Kommentare:

  1. Diese Art von Blusen liebe ich ja auch und dein Exemplar gefällt mir besonders gut! So schlicht - so schön!!!

    Liebe Grüße, Irene

    AntwortenLöschen
  2. Ein schöner, schlichter Schnitt; perfekt für schönen Webstoff, wie deinen und verbessert hast du den Schnitt auch noch für dich.
    Für das Saumproblem habe ich leider keine Lösung; der sollte ja auch nicht steif werden, sondern weich fallend bleiben.
    Und ich glaube gern, dass das grüne Jäckchen ein prima Basic ist.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Die Bluse ist wirklich toll und das Jäckchen ist ja perfekt!!! Viel Freude damit! LG Stefi

    AntwortenLöschen
  4. Da hast du mich auf einen neuen Schnitt gebracht, wie ich ihn mag! Und auch daran erinnert, dass Rosa P.s Jäckle schon lange auf meiner to-do Liste steht.Beide Teile stehen dir großartig! Ich lasse mich leider immer wieder zu Kindersachen verführen, obwohl ich neue Kleidung bald nötiger hätte als das Mädchen (dafür wachse ich nicht mehr).

    glg Petra

    AntwortenLöschen
  5. So einen Blusentraum suche ich noch und die Fähigkeit zu persönlichen Änderungen ist doch toll, ein wunderschönes Basisteil.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Für den Saum würde ich den Obertransportfuss nehmen... Falls du einen hast. Ich mache fast alles damit. Und die Ausgabe lohnt sich in diesem Fall!
    Ich hätte dich gerne singen hören!
    Herzlichst
    yase, die sich bestimmt so eine Jacke auch näht!

    AntwortenLöschen
  7. Der Blusenschnitt gefällt mir sehr gut. Da bleibt so viel Raum für schöne Muster und diese Ausschnittform mag ich sowieso.
    LG Malou

    AntwortenLöschen
  8. Du siehst toll aus in Deiner Kombi :-) Die Bluse ist echt schick, denke, so langsam muss ich auch endlich mal an diesen Schnitt ran. Er sieht bei Dir richtig gut aus. Und auch die Jacke, toll.

    Ganz liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  9. Die Bluse steht dir ganz wunderbar. Toller Stoff und schöner Schnitt, den merke ich mir.
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  10. Toll siehst Du aus! In dieser Art könnte ich mich auch mit Blusen anfreuen :-)
    Vielleicht könntest Du die Saumkante vorher mit Sprühstärke einsprühen. Bei flutschigem Jersey hilft´s!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  11. Eine schöne Geschichte zur gelungenen Bluse. Die richtige Kleidung zum Anlass kann wirklich unterstützend wirken und die Bluse steht dir einfach. Die grüne Jacke finde ich auch sehr schön.
    Viele Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen
  12. Wie konnte ich gestern Deine Bluse nur verpassen. Tolles Teil! Sehr schöner Stoff, gefällt mir richtig gut. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  13. Die Bluse steht dir wirklich ausgezeichnet gut! Ein fesches Sicherheits-Teil. Besser gehts nicht!

    AntwortenLöschen
  14. ups, irgendwie zu schnell geklickt und weg war er, der Kommentar...
    Nun nochmal: ;-)))
    Viskosestoffe fallen sehr schön und sind hautfreundlich. Deine Bluse sieht toll aus und sie steht Dir gut, auch mag ich den verlängerten Rücken.
    Die Rosa P. Jacke steht auch noch auf meiner Liste, aber immer kommen mir die Kleider dazwischen *lach*
    Liebe Drosselgartengrüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  15. Stoff und Schnitt gefallen mir richtig gut! Auch die veränderten Ärmel finde ich schöner als im Ursprungsschnitt. Tolle Bluse!

    AntwortenLöschen
  16. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen

Danke für alle lieben Worte!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...