Mittwoch, 1. Juni 2016

MMM - und ein Resümee


Nachdem es in den ersten beiden Mai-Wochen familiär und beruflich ziemlich hoch her ging, entspannte sich ab der zweiten Mai-Hälfte das Leben wieder. Und so habe ich mich dann spontan einfach noch leise zum MeMadeMay dazu geschlichen.
Was soll ich sagen? Es hat Spaß gemacht, in meinem und in vielen fremden Kleiderschränken (virtuell) zu stöbern. Ich fand es total beeindruckend, was für wunderbare Kleidung weltweit genäht, gestrickt, gehäkelt und getragen wird! Und habe den einen oder anderen Schnitt entdeckt, mit dem ich jetzt sehr sehr liebäugele ...
Ich habe die meiste Zeit Altbewährtes getragen und festgestellt, dass da viele Lieblingsteile dabei sind.



Mein MeMade-Kleiderschrank ist ziemlich Oberteil-lastig im Moment, aber das ist in Ordnung. Im Zuge des MMMay sind auch noch ein paar neue Shirts entstanden, abgewandelt von den Kleiderschnitten aus dem Buch "Näh dir dein Kleid" von Rosa P.



 Am liebsten mag ich den Carmen-Schnitt. Auch heute trage ich wieder das jadegrüne Shirt und eine bequeme Leinen-Krempelhose (Schnitt Loose Fit aus der Ottobre 2/15). 


Von diesem Hosenschnitt brauche ich noch ein bis zwei, gern auch aus dünnem Jeans. Und ich  brauche einen kombifreundlichen Sommerrock. Und ein Kleid für einen besonderen Anlass. Damit bin ich schon mal auf einem guten Weg, das Anna-Dress-Probekleid habe ich begonnen zu nähen. Ich bin gespannt ...
Was ich gern möchte, sind noch ein bis zwei Jersey-Kleider nach dem Kleiderbaukastenbuch und ein paar luftige Blusenshirts. Und Zeit ...

Noch mehr Inspirationen gibt es heute wieder auf dem Me Made Mittwoch Blog .
 
Liebe Grüße schickt euch
Doro

Kommentare:

  1. Toll, deine Werke in der Übersicht zu sehen!

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja wunderschöne Teile die dir sehr gut stehen. Gerne würde ich auch so kreativ und geschickt sein!

    Schönen Mittwoch,
    Eva

    AntwortenLöschen
  3. ...klasse Teile. Schön die Hose auch bei Dir zu sehen. Ich finde es ist ein sehr kleidsamer Schnitt...herzlich, marit

    AntwortenLöschen
  4. Der Carmenschnitt sieht auch als Shirt sehr gut aus, gut zu wissen, der liegt seid Wochen hier, wegen Zeit und so, also überall das selbe Problem.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Das Carmenshirt trägt sich super, nicht? Ich liebe es... Ich hier hätte gerne Sommer, Sonne, lachen. Dann wäre ich schon glücklich...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  6. Du bist ja super ausgestattet. Und trotzdem noch so viele Pläne :-)
    Ist das in der oberen Collage unten mittig das Matisse-Kleid?
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  7. Dieses Carmenshirt schaut wirklich schick aus. Die RosaP Schnitte scheinen wie für dich gemacht zu sein. Überhaupt eine schöner Querschnitt durch deinen selbstgenähten Kleiderschrank. Ist schon klasse, wenn man jeden Tag genau das anziehen kann, was man nur für sich passend genäht hat.
    einen netten Abend
    lG Silke

    AntwortenLöschen
  8. eine tolle memademai-übersicht !!!
    lg anja

    AntwortenLöschen
  9. Das Carmenshirt gefällt mir richtig gut an dir, zusammen mit der lockeren Hose ein unkompliziertes, aber hübsches Outfit.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Das Carmenshirt steht dir richtig gut und die Hose dazu gefällt mir auch. Den Querschnitt durch deinen Kleiderschrank gefällt mir da hat es ganz tolle Teile darunter.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  11. Sooo schöne Sachen hast Du genäht! Bei mir ist es übrigens im Kleiderschrank eher rocklastig ;) und ich bin gerade dabei es zu ändern. Aber die Zeitfrage ist bei mit auch das Problem.
    Ganz liebe Grüße
    Natascha

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Doro,

    jetzt bist Du es Schuld, dass ich mir demnächst Carmenshirts von rosa p. nähe:-) Generell hat es mir viel Spaß gemacht, während des MeMadeMay in Deinen Kleidershcrank zu spinksen :-) Aber ganz besonders haben es mir die Shirts angetan, die Du aus den Kleidern von rosa p. gebaut hast, einfach toll. Ich habe beide Bücher von ihr, aber bisher noch nichts daraus genäht... Danke fürs Schubsen :-)

    Viele liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  13. Oh, die Lose fit hab ich auch auf dem Zettel. Alle Zutaten im Vorrat. Aber es ist eine Hose - dafür muss ich mich immer doppelt überwinden. Das Wickelshirt auf dem ersten Foto unten links und dein grünes Strickjäckchen gefallen mir auch sehr gut. Ich habe auch beim MMM mitgemacht und dabei erst realisiert, wie viel Selbstgenähtes sich inzwischen in meiner Garderobe befindet. Haben wir nicht ein tolles Hobby?
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen

Danke für alle lieben Worte!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...