Mittwoch, 6. Juli 2016

MMM - das ideale Urlaubskleid


Es ist Juli, es ist Sommer - aber irgendwie einfach kein Wetter für Sommerkleider. Jedenfalls hier bei uns nicht. Zum Glück fahren wir in ein paar Tagen in den Süden. Dort soll es ziemlich warm werden, sagt der Wetterbericht. Ich kann es noch gar nicht glauben, aber falls doch, bin ich vorbereitet.
Aus zwei im Schrank vergessenen Viscose-Jerseys habe ich zwei ärmellose Ajaccios genäht. Nach meinem ersten etwas misslungenem Versuch (hier) wollte ich es einfach noch mal probieren. Ich dachte, das könnten ideale Urlaubskleider werden. Und es hat geklappt! 
Hier ist der erste Versuch:

 

Allerdings hab ich beim Nähen ein bisschen was geändert: 
Statt das Vorderteil in zwei Teilen zuzuschneiden, habe ich die Rundungen weggeklappt und es im Bruch zugeschnitten. Von der Länge habe ich ca. 3 cm weggenommen. Gekräuselt habe ich mit Framilon-Band, vorher hatte ich ausgemesssen, wie tief der Ausschnitt werden sollte. Bei diesem Kleid hätte ich das Band noch ein bisschen mehr dehnen können. An Ausschnitt und Ärmel kamen schmale Bündchen. Und mit dieser Methode hatte ich auch keine Probleme, oberes und unteres Vorderteil zu verbinden.


 

Das Kleid ist schön luftig, knitterfrei und dunkel genug, um Flecken darauf verschwinden zu lassen. Also ideal für den Urlaub. Heute trage ich es schon mal Probe, allerdings mit Leggings (Schnitt rosa p.) und Miette.


 

Ob anderwo die Temperaturen schon Sommerkleider pur zulassen oder immer noch "Übergangskleider" getragen werden, kann man heute wieder auf dem MMM-Blog entdecken. Dort stellt Nina ein zweiteiliges Sommerkleid vor, aus einem super schönen Punkte-Stoff.



Liebe Grüße schickt euch
Doro

Kommentare:

  1. Ach, guck an - es klappt ja doch noch mit dir und dem Ajaccio :o)
    Hübsch isses ♥
    Danke, dass du deine Idee mit dem Framilon teilst, das würde ich glatt beim nächsten Modell auch mal testen.
    Einen tollen Urlaub und und nicht kleckern ;-)
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  2. Im Süden dann aber einfach pur, das ist ein schönes Urlaubskleid und ich hoffe ja auch auf konstante Wärme für luftige Kleider mal ohne Legging.
    Liebe Grüße und einen schönen Urlaub .
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Ein tolles Urlaubskleid. Im Süden wird es wohl so warm sein, dass du es auch oft tragen kannst. Schönen Urlaub und
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  4. Ein tolles Urlaubskleid. Im Süden wird es wohl so warm sein, dass du es auch oft tragen kannst. Schönen Urlaub und
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ein hübsches Kleidchen und die Strickjacke dazu ist toll, aber die wirst du im Süden hoffentlich nicht brauchen.

    AntwortenLöschen
  6. Guck, jetzt ist der Groschen doch gefallen 😀👍
    Das Kleid ist toll, schönen Urlaub!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön, passt perfekt! Da wünsch ich einen schönen Urlaub! Ja, das Wetter nervt, irgendwie ist es immer wie April und ständig windig. Immer muss man sich kleidungstechnisch auf kältere Temperaturen und Regen einstellen. Dabei würde man doch viel lieber die leichten Klamotten anziehen...
    Wir bewegen uns auch bald in Richtung Süden, puuh :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  8. Was kleine Änderungen doch so manches mal für eine positive Wirkung haben; sieht perfekt aus und heute ist es sogar bei uns schon morgens wunderbar sonnig; da kannst du dein Kleid schon mal eintragen, : )
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht wirklich nach dem perfekten Urlaubskleid aus! Schön, dass deine Änderungen so gut funktioniert haben. Die Kombination mit Leggins und Miette gefällt mir auch gut, aber ich wünsche dir einen sommerlich heissen Urlaub, damit du das Kleid solo tragen kannst! Viel Spaß und gute Erholung!
    Liebe Grüsse
    Julia

    AntwortenLöschen
  10. DA kann ich wieder nur ganz neidisch schauen und mich freuen über so ein tolles Kleid.
    Liebe Inselgrüße -wo wir ja schon einmal Sommer hatten
    Sheepy

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schön geworden - ein luftiges Sommerkleid für entspannte Urlaubstage. Die wünsche ich Dir. Ina

    AntwortenLöschen
  12. So schön ist es dir wieder gelungen ein Kleid für dich zu nähen. Ich bewundere dich da wirklich!
    Einen schönen Urlaub wünsche ich dir jetzt schon,
    Christine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Doro,

    tolle Kombi mit Miette und Leggings, richtig schön und wirklich perfekt für den Urlaub. Ich wünsche Dir auch einen wundervollen Urlaub :-)

    Viele liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen

Danke für alle lieben Worte!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...