Donnerstag, 25. August 2016

Sommer satt


... um das zu erleben, sind wir in den Süden gereist. 
Ganz unkompliziert, ohne größeren Plan und mit einigen Freunden. Wir wollten Berge besteigen und in Seen baden, Burgen besichtigen und Städte anschauen. Nicht alles haben wir geschafft, aber wir hatten eine wunderbare Zeit - Sommer satt.
Ich möchte euch gern ein kleines Stück mitnehmen ...

 
 Im Regen losgefahren, im Regen in Südtirol angekommen. Aber schon am nächsten Tag wurden wir mit Sonne, blauem Himmel und klarer Sicht auf der Seiser Alm überrascht. Wir konnten nur staunen ...


Mit Freunden hatten wir einen Treffpunkt am Lago di Caldonazzo vereinbart.


Tolles Wetter, klares Wasser und glückliche Kids - hier haben wir esein paar Tage ausgehalten, bevor wir noch mal richtig in die Berge fuhren, zum Monte Boldone. Dort hatten wir einen Stellplatz mit gigantischer Aussicht, besonders im Abendrot.



Weil wir aber auch ein bisschen italienisches Flair genießen wollten, war unser nächstes Ziel Arco, ein kleines Städtchen oberhalb des Garda-Sees.

 
Wir haben Pizza und Eis gegessen bis wir fast platzten, sind durch die Gassen flaniert und haben Nudeln gekauft ☺
Wenn es uns zu heiß wurde, breiteten wir Decken am Ufer des Sarca aus und kühlten uns im Flusswasser ab.




Irgendwann siegte die Reiselust und wir steuerten den Lago di Tenno an.

Ein Traum ...
Nicht weit von diesem See entfernt kann man ein historisches Dorf anschauen, welches noch heute bewohnt ist. 






Und am Ende unserer Reise verbrachten wir noch ein paar Tage am Garda-See.
Urlaub und Erholung pur ...



Nun sind wir schon längst wieder im Alltag angekommen, haben zwei große Feste gefeiert und uns gedanklich schon vom Sommer verabschiedet. Und nun können wir doch auch hier noch mal Sommer satt genießen. wer hätte das gedacht?


Habt ein paar wunderbare Sommertage!
Liebe Grüße schickt euch
Doro

Kommentare:

  1. So schöne Fotos! Ach ja, Ferien sind immer so schnell vorbei. Hört sich aber nach einer sehr entspannten Reise an.....
    Von mir aus könnte der Sommer noch zwei Wochen in Verlängerung gehen
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Hach schön! Der Langkofel-/Plattkofelblick ist für mich immer der Inbegriff von Südtirol. Wir hatten im Urlaub eher Land unter und freuen uns deshalb jetzt über den heißen Spätsommer. Nach Südtirol geht es dann im Herbst noch mal.
    Viele Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich nach einem Traumurlaub an. Die Bilder sprechen für sich.
    Einfach großartig.
    Schade, dass Urlaube immer so schnell vorbei sind.
    Herzliche Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  4. Ein schöner Rückblick! Da werden Erinnerungen wach. Durch Arco sind wir auch mal spaziert, schön da.
    LG judy

    AntwortenLöschen

Danke für alle lieben Worte!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...