Sonntag, 4. September 2016

Hochsommer-Kleid


Ich hatte dieses Jahr Sommer. So richtig. 
 
 
Erst im Urlaub, dann zu Hause in den letzten Tagen/Wochen und nach einer kurzen Verschnaufpause wird er uns ja auch in der nächsten Woche noch mal verwöhnen.
 Extra für den Urlaub hatte ich mir zwei Hochsommer-Kleider genäht, ärmellose Ajaccios. Getragen habe ich nur eines - dafür aber mit großer Begeisterung.


Der Stoff ist ein gut abgelagerter Viscosejersey, ziemlich schwer und "mitwachsend", aber schön luftig. Im Bereich des Hohlkreuzes sitzt das Kleid nicht so ideal, das gleiche Problem wie bei diesem Kleid, das ich seltsamerweise nur im Schrank hängen ließ (vielleicht lag es an den dunklen Farben). Beim nächsten Kleid werde ich es mal mit Rücken-Abnähern versuchen.


Nähtechnisch bin ich nun schon beim Herbst. Ich habe Herbststoffe gekauft, schmiede Jacken- und Mantel-Pläne und träume von Strickzeit auf der Couch. Aber trotzdem freu ich mich, dass ich die Hochsommer-Kleider noch nicht so weit weghängen muss. Vielleicht bekommen wir ja einen milden Herbst und sie sind weiter tragbar mit Leggings und Strickjacke ...


Liebe Sonntagsgrüße schickt euch
Doro


Kommentare:

  1. So schön, das Kleid! Der Sommer ist hier wohl ab heute Mittag Geschichte.... Bis gestern Abend spät war der Sommer hier, noch so richtig wunderschön. Nun ist Regen angesagt.... Und ich werde Stricken.
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Doro, das Kleidchen schaut einfach umwerfend an Dir aus. Darf ich mal in Erfahrung bringen, wo Du dieses schicke Stöffchen ergattert hast? Das sind traumhafte Herbstfarben und du solltest es auf jeden Fall noch im Herbst tragen. Ein farblich passendes Bolerojäckchen schaut sicherlich auch toll dazu aus. LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch so richtig zufrieden mit dem Sommer. Effektiv genutzt und das Wetter hat immer gepasst.
    Schön, dass Du das Kleid oft ausführen konntest! Sieht gut aus!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  4. Oh liebe Doro, ich bin ganz hin und weg von deinem tollen Kleidchen, herzlichst Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Doro,
    das Kleid ist super geworden, und die Farben passen auch gut in den Herbst, der hier seit heute schon mächtig an die Türe klopft. Aber es kommen bestimmt noch ein paar schöne Stunden wo Du es dann tragen kannst.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Doro, ich bin ganz hingerissen! So eine schöne junge Frau in solch herrlichem Kleid.
    Es steht dir sehr sehr gut.

    Auf deine Herbstkollektion bin ich schon mächtig gespannt.
    Und ja, es geht mir auch wie dir (danke übrigens für die so netten Wort) - am liebsten möchte ich mir gleich Stoff kaufen und an die NäMa springen.

    Aber ich würde es einfach zeitmäßig nicht hinbekommen.
    Genäht habe ich ja früher sehr viel - und sicher würde ich mich wieder einfinden, aber eben das Zeitvolumen gibt's nicht her.
    Also freue ich mich immer wieder an deinem Talent und an deinen tollen Modellen.

    ♥liche Grüße sendet dir Gisa.

    AntwortenLöschen

Danke für alle lieben Worte!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...