Mittwoch, 22. Februar 2017

MMM - In love with Jasper


Schon eine Weile war ich auf der Suche nach schönen Sweater-Schnitten. "Jasper" von Paprika Patterns und die beiden "Toaster" von Sew House Seven gefielen mir gut, waren aber auch nicht ganz preiswert. Um so mehr habe ich mich gefreut, als Annika von Näh-Connection neulich alle drei Sweaterschnitte plus einen Cardigan als Paket anbot, inklusive der ins Deutsche übersetzten Nähanleitungen. Dann habe ich zum ersten Mal einen Plotter-Service ausprobiert und hatte innerhalb von 2 Tagen wunderbare große Schnittmusterbögen - ganz ohne Kleben und Ausschneiden. Und zufälligerweise standen zwei freie Tage ins Haus mit viiiel Nähzeit für mich. 

 

Das erste Projekt war der Jasper-Sweater, aus Kuschelsweat vom Stoffhandel Arnstadt.  
Weil ich kein Freund großer Kapuzen bin, habe ich die Kragen-Variante genäht. Aus dem Fundus kam noch ein richtiger "Frühlingsgefühle-Knopf" dazu und fertig war ein Lieblingsteil.


Die Paspeltaschen finde ich richtig toll, allerdings haben sie mir einiges Kopfzerbrechen bereitet. Die deutsche Anleitung war mir zu unverständlich, ich habe dann nach dem englischen Tutorial genäht - ging wunderbar. Übrigens habe ich auch wirklich gar nichts am Schnitt verändert, nur die Ärmellänge um 5cm gekürzt. Und der Sweater passt gut. Vielleicht hätte auch Größe 2 gereicht, aber so sitzt er schön bequem.
Im Moment befindet sich Jasper in einer Endlosschleife: Tragen-Waschen-Tragen-Waschen-... 


Viele tolle selbstgemachte Kleidung gibt es heute wieder beim MeMadeMittwoch zu bewundern, allen voran Katharina in einer wunderwunderschönen Norwegerjacke.

Liebe Grüße schickt euch
Doro


Kommentare:

  1. Hallo Doro.
    Der Pulli ist Klasse, auch die Farbe gefällt mir wirklich gut.Ich liebäugel derweil schon ein wenig mit den Sommerschnitten. ;-)
    Liebe Grüße Peggy

    AntwortenLöschen
  2. Ach, was für ein schöner Frühlingspulli, die Farbe finde ich toll! Und dann auch noch der passende Knopf dazu, da kann ich gut verstehen, daß der Pulli schon zu Deinem Liebling geworden ist.
    Ich bin ja bei den Übersetzungen auch immer skeptisch- wenn man die Sprache halbwegs beherrscht, ist das Original immer besser, glaube ich.
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Wenn es mir besser ginge, würde ich jetzt grün vor Neid: Ist der schön!!!! Richtig richtig toll geworden! Die Kragenvariante finde ich sehr sehr gelungen!!
    Traumteil!
    Herzlichst
    yase - mit dicker Grippe

    AntwortenLöschen
  4. Da musst du wohl bald an die anderen Schnitte ran, wenn du den Sweater so strapazierst, : ). Ist aber auch gut gelungen und ich mag es auch lieber, wenn ein Sweater lässig sitzt.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Deine Bilder sind so schön sonnig und Frühlingsfarben! Sieht toll aus dein Jasper.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Ein schöner Pulli! Ich mag´s ja auch so bequem. Die Kragenvariante ist toll, gerade mit dem Riegel und dem Knopf.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  7. Sieht schön und lässig zugleich aus. Und mir gefällt, dass frau darin gut angezogen wirkt und nicht in einem unförmigen Jerseysack verschwindet. Der Kragen ist schick und der Knopf ist ein süßer Hingucker. Optisch schon frühlingsfrisch aber kleidungstechnisch noch schön muckelig. Liebe Grüße von Ina

    AntwortenLöschen

Danke für alle lieben Worte!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...